No War - No Refugee
No NATO - No Refugee

Country Information

Here you find background information on Guinea, Iran, Kurdistan, Türkei.

You are here

news

Arabic: Invitation to the nationwide CARAVAN meeting August 26 and 27 in Hamburg

Invitation to the nationwide CARAVAN meeting August 26 and 27 in Hamburg
دعوت به همنشینی و جلسه کاروان برای حقوق پناهندگان و مهاجرین
زنده باش انجمن پناهندگان ـ زنده باد مبارزه پناهنده و کاروان
جلسه برای شناخت و تبادل تجربه و برای تقویت خود سازماندهی
26 و 27 ماه اوت (August) 2017 در هامبورگ
آدرس: Hein-Köllisch Platz 12, 20359 Hamburg (نزدیک ایستگاه S-Bahn „Reeperbahn)

Invitation to the nationwide CARAVAN meeting August 26 and 27 in Hamburg

English, Deutsch below

Invitation to the nationwide CARAVAN meeting

Power-up Refugee Community – Caravan Refugee Struggle
Meeting for general exchange and to strengthen self-organization on August 26 and 27 in Hamburg in Kölibri (Hein-Köllisch-Platz 12, 201359 Hamburg, near S-Bahn-station „Reeperbahn“)

Language: 

Refugee Rally against the G20 World Order

Friday 07th of July2017, at 5pm in front of the Bremen Railway Station
Leaflets inFarsi, English, Arabic and German

Language: 
Local group: 

Video on refugee anti-deportation action on July 5, 2017

Please find below a video on the demonstration of refugees in Wuppertal against the transfer of people to Düsseldorf Transfer Zone (airport) for preparation to sent them back to Italy. Please spread the message of solidarity by your daily action.

Source: eisbrecher Wuppertal
Language: 
Local group: 

Staatsanwaltschaft Dessau-Roßlau hält Brandgutachten im Fall Oury Jalloh zurück und verweigert Akteneinsicht und öffentliche Auskunft

Verschleppung, Vertuschung und Strafvereitelung im Amt/b>

Staatsanwaltschaft Dessau-Roßlau hält Brandgutachten von Schmiedeberg zurück und verweigert Akteneinsicht und öffentliche Auskunft

Familie von Oury Jalloh fordert Asservate für weitere Untersuchungen

Pressemitteilung als pdf: https://initiativeouryjalloh.files.wordpress.com/2017/06/2017-06-12_pm_v...
Veröffentlicht am Montag, 12. Juni 2017

Language: 
Campaign: 

Göttingen: „Gegen Isolation und für menschenwürdiges Wohnen – schließt die Siekhöhe!“

Am Samstag, den 10.06.2017, demonstrierten ca. 150 Geflüchtete und Unterstützer*innen lautstark unter dem Motto „Gegen Isolation und für menschenwürdiges Wohnen – schließt die Siekhöhe!“ in der Göttinger Innenstand. Am kommenden Dienstag, den 13.06., wird der Sozialausschuss über die Schließung mehrerer Sammelunterkünfte im Göttinger Stadtgebiet entscheiden. Während das Aus der ehemaligen Voigtschule bereits Tatsache ist, steht das IWF nun ebenfalls zur Debatte.

Language: 
Local group: 
Campaign: 

Pages

Subscribe to RSS - blogs

Der Kampf von Flüchtlingen braucht Geld!

Die Karawane ist maßgeblich auf Spenden angewiesen. Unsere Organisation besteht überwiegend aus Flüchtlingen, die (wenn überhaupt) nur über sehr geringe finanzielle Mittel verfügen. Aus diesem Grunde haben wir 2008 den „Förderverein Karawane e. V.” gegründet. Unser Verein ist als gemeinnützig anerkannt und kann deswegen auf Wunsch Spendenquittungen ausstellen, so dass sie steuerlich absetzbar sind. Wenn bei der Überweisung die Adresse mit angegeben wird, verschicken wir die Spendenbescheinigung automatisch spätestens am Anfang des Folgejahres.

Kontakt: foerderverein(at)thecaravan.org

Unsere Bankverbindung lautet:
Förderverein Karawane e.V.
Kontonummer
: 40 30 780 800
GLS Gemeinschaftsbank eG
BLZ: 430 609 67

IBAN: DE28430609674030780800
BIC: GENODEM1GLS

Events

M T W T F S S
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 

Syndicate

Subscribe to Syndicate