No War - No Refugee
No NATO - No Refugee

Country Information

Here you find background information on Guinea, Iran, Kurdistan, Türkei.

You are here

rafa's blog

ABOLISH – erfolgreicher Auftakt zur Kampagne

ABOLISH – erfolgreicher Auftakt zur Kampagne gegen diskriminierende Flüchtlingsgesetze 24. März weitere Flüchtlingsproteste in Meiningen und Gifhorn

Language: 

In den Tod getrieben - Anklage der Flüchtlinge aus Gifhorn gegen die Ausländerbehörde bestätigt sich

19.03.2011 / Inland / Seite 4Inhalt
http://www.jungewelt.de/2011/03-19/index.php

_____

Flüchtling in den Tod getrieben?

Schwere Vorwürfe gegen Ausländerbehörde Gifhorn nach dem Suizid eines
Asylbewerbers

Von Gitta Düperthal

Für den 24. März rufen Flüchtlinge aus dem Lager Meinersen in Niedersachsen

De-racialising revolutions

We cannot allow these nasty colonial vestiges to cloud the horizon of where and whence we are headed. And we will not: Not everything in our midst attests to our worst fears. Quite to the contrary: The younger generation of Arabs, Iranians, and Africans speak and act an entirely different language and sentiment. The transnational solidarity is what has ignited these uprising in the first place and what will sustain them for years to come. Evidence of that fact and phenomenon is abundant in the streets and squares of our Tahrir Squares and Meydan-e Azadi alike.

Language: 
Campaign: 

German Reality: Asylum Photoseries

from / von Kaveh Rostamkhani:

http://kaveh-rk.net/?portfolio=german-reality-asylum

German Reality: Asylum

A large number of people who seek asylum in the Federal Republic of Germany land in collective accommodation facilities (CAF) all over the federal states by good luck.

Campaign: 

Delegationsbesuch des Isolationsheims in Witthoh, Baden-Württemberg

Auf dem Weg zum bundesweiten Treffen der KARAWANE für die Rechte der Flüchtlinge und MigrantInnen nach Biberach besuchte am 5. Februar 2011 eine Delegation aus Hamburg das Isolationsheim auf dem Witthoh - eine Berghöhe zwischen Schwäbischer Alb und Bodensee im Kreis Tuttlingen. Die Flüchtlingsinitiative Biberach und THE VOICE Refugee Forum Baden-Württemberg hatten uns angerufen.
Isolationsheim in Witthoh

Language: 
Campaign: 

Human Rights Watch demands suspension of all returns to Ukraine

Asylum seekers face abuse at the gates of Europe

To take advantage of all the features on FRANCE24.COM, please click here to download the latest version of Flash Player.

Griechenland: Hungerstreikende in kritischem Zustand

Nach 38 Tagen im Hungerstreik hat sich die Lage von 300 Migranten in Athen und Thessaloniki dramatisch verschärft. Sie kämpfen für eine Aufenthaltsgenehmigung. Viele wurden bereits wegen ihrer schlechten körperlichen Verfassung in Krankenhäuser gebracht, nun sind sieben der Protestierenden in einen unbefristeten Durststreik getreten.

Roma Center Göttingen: Faxprotest gegen Abschiebung

Liebe Freunde und Unterstützer,
soeben erreichte uns die folgende Information über eine geplante Abschiebung am 17.03.2011 und der dazugehörige Aufruf eine E-Mail an die zuständige Behörde zu schicken. Bitte beteiligt euch an dem Aufruf und verbreitet diese Information weiter.

in der Stadt Schortens ist auch eine Familie mit sechs Kindern von der Abschiebung bedroht.

Wantchoucou traut sich! Artikel in "der Freitag"

Mut | 02.03.2011 17:30 | Sara Mously

Wantchoucou traut sich

Seit Jahren verfrachtet der Kreis Wittenberg Asylbewerber in ein verdrecktes Heim mitten im Wald. Doch jetzt organisiert ein Bewohner Widerstand – mit Erfolg

Language: 
Campaign: 

Stellungnahme nach SPD Besuch im Lager Meinersen

- An die Abgeordneten Herr Detlef Tanke und Frau Silke Lesemann

- An die Öffentlichkeit

Language: 
Campaign: 
Local group: 

Pages

Subscribe to RSS - rafa's blog

Der Kampf von Flüchtlingen braucht Geld!

Die Karawane ist maßgeblich auf Spenden angewiesen. Unsere Organisation besteht überwiegend aus Flüchtlingen, die (wenn überhaupt) nur über sehr geringe finanzielle Mittel verfügen. Aus diesem Grunde haben wir 2008 den „Förderverein Karawane e. V.” gegründet. Unser Verein ist als gemeinnützig anerkannt und kann deswegen auf Wunsch Spendenquittungen ausstellen, so dass sie steuerlich absetzbar sind. Wenn bei der Überweisung die Adresse mit angegeben wird, verschicken wir die Spendenbescheinigung automatisch spätestens am Anfang des Folgejahres.

Kontakt: foerderverein(at)thecaravan.org

Unsere Bankverbindung lautet:
Förderverein Karawane e.V.
Kontonummer
: 40 30 780 800
GLS Gemeinschaftsbank eG
BLZ: 430 609 67

IBAN: DE28430609674030780800
BIC: GENODEM1GLS

Events

M T W T F S S
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 

Syndicate

Subscribe to Syndicate