No War - No Refugee
No NATO - No Refugee

Country Information

Here you find background information on Guinea, Iran, Kurdistan, Türkei.

You are here

rafa's blog

Ausländerbehörde Gifhorn – ein Hort der Unmenschlichkeit und der Rechtsbeugung

Behörde in Gifhorn schikaniert Flüchtlinge: SPD-Landtagsabgeordnete aus Niedersachsen kündigen Besuch im Sammellager an http://thecaravan.org/node/2777
**
Ausländerbehörde Gifhorn – ein Hort der Unmenschlichkeit und der Rechtsbeugung
KARAWANE-Bericht und Aufruf, 30. Januar 2011

Language: 
Campaign: 

Rede bei Kundgebung gegen Rechts in Hamburg

Schriftl. Version des Redebeitrag der KARAWANE Hamburg
anlässlich der Kundgebung des „Bündnis gegen rechts“ gegen die NDP Wahlkampfkundgebung
in Hamburg-Harburg am 29.01.2011 11°°

wir begrüßen alle im Namen der Karawane für die Rechte der Flüchtlinge und MigrantInnen, und wir freuen uns über die Einladung zu sprechen.

Language: 
Local group: 

Wir begrüßen die kämpferischen Flüchtlinge in Bayerns Lagern

Brief des bundesweiten Netzwerk der KARAWANE für die Rechte der Flüchtlinge und MigrantInnen

Wir begrüßen die kämpferischen Flüchtlinge in Bayerns Lagern – in Denkendorf, Hauzenberg, Coburg, Augsburg, Schwabmünchen und jetzt auch Böbrach und Mainburg

Language: 
Campaign: 

Freiheit für Leonard Peltier! zwei Briefe

Seite des
Leonard Peltier Defense Offense Committee

Übersetzung zweier jüngerer Briefe von Leonard Peltier und kurzer Hintergrund der Verhaftung und Verurteilung des Aktivisten des AIM American Indian Movement

1

LEONARD PELTIER – Brief aus dem Gefängnis Lewisburg

6. Februar 2010

Grüße an euch alle,

Am schmerzvollsten ist die Migrantin

Am schmerzvollsten ist die Migrantin
artikel bei indymedia

Kein menschlicher Fortschritt im Landkreis Gifhorn!

Der Leiter der Gifhorner Ausländerbehörde verwehrt Flüchtlingen aus dem Lager Meinersen die Teilnahme an gesellschaftspolitischer Arbeit und hält den Staatsschutz für zuständig.

Lager Meinersen schließen!

Language: 
Campaign: 

1. Bericht Prozess Somalia und Erklärung der Verteidigung

Unter starker Medienbegleitung und mit Protesten verschiedener Gruppierungen begann heute vor dem Hamburger Landgericht der Prozess gegen ein Kind, drei Jugendliche und sechs erwachsene Männer aus Somalia. Aufruf der afrikanischen Diaspora in Hamburg und der KARAWANE

Language: 
Local group: 

Nicht ohne unsere Eltern!

JOG – Pressemitteilung vom 19.11.2010

Nicht ohne unsere Eltern!
Jugendliche Ohne Grenzen: Bleiberecht für Jugendliche ein Anfang, aber nicht genug
Wir sind Menschen, keine Wirtschaftsfaktoren!

Koloniales Recht - Aufruf zum Prozessbeginn und Hintergrundinfo Somalia

Freihandel, Freibeuter, Freiheitsberaubung
Deutschland will koloniales Recht demonstrieren

Abschiebung Kosovo

Weserkurier vom 17.10.2010

Shalas aus Rotenburg ins Kosovo abgeschoben
Heimatlos und ohne jede Perspektive

Von Daniela Schröder

Rotenburg. Lulzim Shala und seine Familie leben in einem Land, dessen
Sprache sie nicht sprechen und in einem Land, indem sie verachtet
werden. Im März wurde die Roma-Familie aus Rotenburg abgeschoben. Im
Kosovo haben sie aber keine Perspektive.

Pages

Subscribe to RSS - rafa's blog

Der Kampf von Flüchtlingen braucht Geld!

Die Karawane ist maßgeblich auf Spenden angewiesen. Unsere Organisation besteht überwiegend aus Flüchtlingen, die (wenn überhaupt) nur über sehr geringe finanzielle Mittel verfügen. Aus diesem Grunde haben wir 2008 den „Förderverein Karawane e. V.” gegründet. Unser Verein ist als gemeinnützig anerkannt und kann deswegen auf Wunsch Spendenquittungen ausstellen, so dass sie steuerlich absetzbar sind. Wenn bei der Überweisung die Adresse mit angegeben wird, verschicken wir die Spendenbescheinigung automatisch spätestens am Anfang des Folgejahres.

Kontakt: foerderverein(at)thecaravan.org

Unsere Bankverbindung lautet:
Förderverein Karawane e.V.
Kontonummer
: 40 30 780 800
GLS Gemeinschaftsbank eG
BLZ: 430 609 67

IBAN: DE28430609674030780800
BIC: GENODEM1GLS

Events

M T W T F S S
 
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 
 
 
 

Syndicate

Subscribe to Syndicate