No War - No Refugee
No NATO - No Refugee

Country Information

Here you find background information on Guinea, Iran, Kurdistan, Türkei.

You are here

flüchtlingsinitiative möhlau wittenberg's blog

Alarm! Fremdenfeindlichkeit in der Behörde des Landkreis Wittenberg, Sachsen-Anhalt

Alarm! Fremdenfeindlichkeit in der Behörde des Landkreis Wittenberg, Sachsen-Anhalt

Fremdenfeindlichkeit in der Behörde: Die Leiterin der Ausländerbehörde Wittenberg, Silvia Makiola, verweigerte Flüchtlingen ihr Recht, Kurse und andere Veranstaltungen zu besuchen und trotz der Residenzpflicht zu arbeiten.

Language: 
Campaign: 

Alarm La xénophobie au bureau, “Landkreis Wittenberg” Sachsen Anhalt

Alarm La xénophobie au bureau, “Landkreis Wittenberg” Sachsen Anhalt

La xénophobie au bureau, la chef Silvia Makiola du bureau des étrangers à Wittenberg a privé les réfugiés de leur droit de suivre des cours, des événements sans compter la restriction du mouvement.

Language: 
Campaign: 

Alarm!Xenophobia in office, Landkreis wittenberg, Sachsen Anhalt

Alarm!Xenophobia in office, Landkreis wittenberg, Sachsen Anhalt

Xenophobia in office, the instructor Silvia Makiola of the foreign office of Wittenberg denied refugees their right to attend courses, events, to work beside restriction of movement etc.

Language: 
Campaign: 

Deportation Alarm!!! The foreigners office of Wittenberg is trying to deport 3 African refugees

Deportation Alarm!!!
Colonial injustice with their unjustified deportation treats.
The foreign office of Wittenberg is menacing again 3 African refugees from Republic of Benin with deportation treats.

francais

Language: 

Umzug der Familien vom Möhlau nach Wittenberg/Vockerode und die ungerechte Behandlung der Alleinreisenden im LK Wittenberg

Flüchtlingsinitiative Möhlau/Wittenberg
no lager halle

Möhlau, Halle, den 08.05.2012

Am 03. Mai 2012 besichtigte die Flüchtlingsinitiative Möhlau/Wittenberg und no lager halle Vockerode, den zukünftigen Wohnort einiger Familien, die bisher im Lager Möhlau untergebracht waren.

Language: 
Campaign: 

Report about the hearing of human right activist Salomon Wantchoucou in Amtgericht Dessau, february 24th, 2012

Administration district Wittenberg, Sachsen-Anhalt
Blackmailing habitude of embassy hearings accused

Report about the hearing of human right activist Salomon Wantchoucou in Amtgericht Dessau, february 24th, 2012

Language: 
Campaign: 

Bericht zur Anhörung des Menschenrechtsaktivisten Salomon Wantchoucou im Amtsgericht Dessau 24.Februar 2012

Lankreis Wittenberg, Sachsen-Anhalt
Erpresserische Botschaftsanhörungen angeklagt

Bericht zur Anhörung des Menschenrechtsaktivisten Salomon Wantchoucou im Amtsgericht Dessau 24.Februar 2012

Language: 
Campaign: 

Veranstaltung zum Lager Möhlau in Wittenberg

Am Dienstag, den 27.03.2012 um 15.00 Uhr, Evangelische Akademie in Wittenberg, Schlossplatz 1d

Flüchtlingsinitiative Möhlau/Wittenberg & no lager halle

Möhlau, den 23.03.2012

Pressemitteilung und Einladung

Bestandsaufnahme und Ausblick - BewohnerInnen der Gemeinschaftsunterkunft für Flüchtlinge Möhlau suchen das Gespräch

Language: 
Campaign: 

Lettre ouverte contre la collaboration au nom de délégation venant d’Afrique pour rapatrier les réfugiés

Lettre ouverte et de protestation au Président Boni Yayi, Chef de l’État, Chef du gouvernement et au Ministre des affaires étrangères, de l’Intégration Africaine, de la Francophonie et des Béninois de l’Extérieur : Monsieur Nassirou Arifari BAKO contre la collaboration au nom de délégation venant

Language: 

Pages

Subscribe to RSS - flüchtlingsinitiative möhlau wittenberg's blog

Der Kampf von Flüchtlingen braucht Geld!

Die Karawane ist maßgeblich auf Spenden angewiesen. Unsere Organisation besteht überwiegend aus Flüchtlingen, die (wenn überhaupt) nur über sehr geringe finanzielle Mittel verfügen. Aus diesem Grunde haben wir 2008 den „Förderverein Karawane e. V.” gegründet. Unser Verein ist als gemeinnützig anerkannt und kann deswegen auf Wunsch Spendenquittungen ausstellen, so dass sie steuerlich absetzbar sind. Wenn bei der Überweisung die Adresse mit angegeben wird, verschicken wir die Spendenbescheinigung automatisch spätestens am Anfang des Folgejahres.

Kontakt: foerderverein(at)thecaravan.org

Unsere Bankverbindung lautet:
Förderverein Karawane e.V.
Kontonummer
: 40 30 780 800
GLS Gemeinschaftsbank eG
BLZ: 430 609 67

IBAN: DE28430609674030780800
BIC: GENODEM1GLS

Events

M T W T F S S
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 

Syndicate

Subscribe to Syndicate