No War - No Refugee
No NATO - No Refugee

Country Information

Here you find background information on Guinea, Iran, Kurdistan, Türkei.

You are here

flüchtlingsinitiative möhlau wittenberg's blog

Réfugié: Victime de Menace et attaque raciale à la Gare du Bitterfeld le 04.05.2011

Un réfugié de Möhlau a été attaqué et menacé à la Gare du Bitterfeld dans le gouvernement local de Bitterfeld. Le jeune homme a été Contrôlé en Raguhn tout en remontant à Möhlau le 03.05.2011 a partir de 22,00 heures par la police locale. N'ayant pas son document avec lui, conduit la police pour l'emmener à la station de police de Bitterfeld pour son contrôle de données. Bien qu'il ait plaidé pour écrire son nom à cet effet en Raguhn afin d'éviter été transportés dans un lointain à Bitterfeld, mais la police a refusé intentionnellement.

Language: 
Campaign: 

Refugee : Victim of Menance and Racial attack in Bitterfeld Train station

A refugee from Möhlau was attacked and menanced in Bitterfeld Train station in the district of Bitterfeld. The young man was controlled in Raguhn while going back to Möhlau on 03.05.2011 around 22.00 hours by the local police. Not having his document with him, leads the police to take him to the Bitterfeld Police station for his data control. Although he pleaded to write his name for this purpose in Raguhn in order to avoid been transported to a far distance to Bitterfeld, but the police intentionally refused.

Language: 
Campaign: 

Stimme gegen die Isolation - Kundgebung in Wittenberg am 02.05.2011

Artikel und Fotos in den Magdeburger Nachrichten zu der Protestaktion der Flüchtlinge aus Möhlau und der Sitzung des Kreistages: "Hilflose Integrationsbemühungen des Kreistages"

Language: 
Campaign: 

Appeal from Möhlau: VOTE NO TO ISOLATION AND SAY YES TO INTERGRATION

(Flüchtlingsinitiative Möhlau /Wittenberg) are calling for a peaceful Manifestation in Wittenberg on 02.05.2011 (Am Alten Bahnhof 3) in support of Refugees council Sachsen-anhalt, Caravan for the right of refugees and migrant, No lager halle, Voice refugee forum, left and green parties, (Culture mit zahn wittenberg), Evangelic academy Wittenberg and a lot of others etc.

Language: 
Campaign: 

Dezentrale Unterbringung in Wittenberg anstelle von Renovierung in Möhlau!

Die Flüchtlingsinitiative Möhlau-Wittenberg bedauert die Entscheidung und ist enttäuscht von dem Resultat der Abstimmung im Kreistag Wittenberg betreffend die dezentralisierte Unterbringung von Flüchtlingen in billigere und normale Wohnungen, was eine Verbesserung der Lebenssituation der Flüchtlinge bewirken würde. Dieser Vorschlag des Landrats wurde von der Mehrheit der Abgeordneten des Kreistages am 11.04.2011 in Wittenberg abgelehnt, und dies ungeachtet der zahlreichen Publikationen und Demonstrationen, die auf die Situation der Flüchtlinge aufmerksam gemacht haben.

Language: 
Campaign: 

Relocation in Wittenberg instead of Renovation in Möhlau

Refugee initiative Möhlau Wittenberg regretted and is disappointed with the result of the Local parliament of Wittenberg, in what concerns the decentralisation of refugees in different cheaper houses and the amelioration of refugees living situation, proposed by the chief of the administrative office of Wittenberg, which was voted against by the majority of the parliamentarian of the local government, on the 11.04.2011 in Wittenberg regardless of different manifestations and demonstrations held behalf of the matter and issue.

Language: 
Campaign: 

Kundgebung am 22.03.11 um an den Kampf und an das Leid der Flüchtlinge in Möhlau zu erinnern

demo in wittenberg
Die Flüchtlingsinitiative Möhlau/Wittenberg veranstaltet eine Kundgebung am 22.03. 2011, 14Uhr in Wittenberg, um an ihren Kampf und ihr Leiden zu erinnern

Die Flüchtlingsinitiative Möhlau/Wittenberg erinnert an das Leid der Flüchtlinge, die dem Landkreis Wittenberg von der Bundesbehörde für Flüchtlinge und Migration unterstellt wurden.

Leiden, die sich wie folgt zusammensetzen:

Language: 
Campaign: 

Demonstation in Wittenberg to remenber the sufferings of refugees in Möhlau

demo in wittenberg

Flüchtlingsinitiative Möhlau Wittenberg are manifesting in remembrance of their sufferings and struggles in Wittenberg on 22.03.2011. at 2 o’clock in the afternoon.

Language: 
Campaign: 

Unterstützt die Flüchtlinge in ihrem Kampf für Veränderung!

Die Flüchtlingsinitiative Möhlau, die Selbstorganisation der Flüchtlinge im Landkreis Wittenberg, war und ist betroffen von dem Gutscheinsystem, der Residenzpflicht, Isolation und der Untersagung von Arbeitserlaubnissen.

Das Leiden der Flüchtlinge in Möhlau geht weiter

Das Leiden der Flüchtlinge in Möhlau im Landkreis Wittenberg geht weiter, während die zuständigen Behörden nach einer Lösung suchen.

Language: 
Campaign: 

Pages

Subscribe to RSS - flüchtlingsinitiative möhlau wittenberg's blog

Der Kampf von Flüchtlingen braucht Geld!

Die Karawane ist maßgeblich auf Spenden angewiesen. Unsere Organisation besteht überwiegend aus Flüchtlingen, die (wenn überhaupt) nur über sehr geringe finanzielle Mittel verfügen. Aus diesem Grunde haben wir 2008 den „Förderverein Karawane e. V.” gegründet. Unser Verein ist als gemeinnützig anerkannt und kann deswegen auf Wunsch Spendenquittungen ausstellen, so dass sie steuerlich absetzbar sind. Wenn bei der Überweisung die Adresse mit angegeben wird, verschicken wir die Spendenbescheinigung automatisch spätestens am Anfang des Folgejahres.

Kontakt: foerderverein(at)thecaravan.org

Unsere Bankverbindung lautet:
Förderverein Karawane e.V.
Kontonummer
: 40 30 780 800
GLS Gemeinschaftsbank eG
BLZ: 430 609 67

IBAN: DE28430609674030780800
BIC: GENODEM1GLS

Events

M T W T F S S
 
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 
 
 
 

Syndicate

Subscribe to Syndicate