No War - No Refugee
No NATO - No Refugee

Country Information

Here you find background information on Guinea, Iran, Kurdistan, Türkei.

You are here

Kurdistan's blog

Open meeting of refugees welcome alliance in Bremen

Asamblea/Offenes Treffen/Rencontre libre/Open Meeting

The refugees welcome alliance invites to the open meeting at 2nd February, 5pm to 8pm , Speicher XI, Haus 8, Auditorium , Hochschule für Künste, Bremen- Überseestadt

• We present our work as the "refugees welcome alliance".

Language: 
Local group: 

L'alliance 'refugees welcome' de Bremen invite à une rencontre libre

Asamblea/Offenes Treffen/Rencontre libre/Open Meeting

L'alliance refugees welcome invite à une rencontre libre pour les migrant-e-s,
réfugié-e-s et autres, lLe 2 février 2016 de 17h à 20h , Speicher XI Haus 8, Auditorium Hochschule für Künste (Haute école des arts), Bremen-Überseestadt

Language: 
Local group: 

L’Etat Colonisateur a fait commencer le massacre massif sur les Kurdes

Le 29 Décembre 2011

A la Presse et à l’Opinion Publique
L’Etat Colonisateur a fait commencer le massacre massif sur les Kurdes

Language: 
Campaign: 

Kommentar zur Demo gegen das PKK-Verbot am 26.11.2011

Gestern/ 26.11.2011 wurde mir wieder bewiesen, dass in Deutschland keine Demokratie existiert. Es herrscht eine Scheindemokratie. Der Faschismus lebt noch in den innersten Adern und geheimsten Arterien des Deutschen Staates und seiner exekutiven polizeilichen Gewalt.

Language: 
Local group: 
Campaign: 

Berliner Polizei verbietet Großdemonstration gegen PKK-Verbot – Entscheidung liegt bei Gericht

Verboten, gegen das Verbot zu demonstrieren?

Die Berliner Polizei hat die für den 26. November in Berlin geplante Großdemonstration „PKK-Verbot aufheben – Demokratie stärken“ verboten. Als Verbotsgrund werden befürchtete Verstöße gegen das Vereinsgesetz – also gegen das PKK-Verbot – genannt.

Language: 
Local group: 
Campaign: 

Kampagne zur Anerkennung der kurdischen Identität in Deutschland

Alle unten genannten Organisationen sind vor wenigen Monaten übereingekommen, dass sie sich in diesem Jahr verstärkt für die Anerkennung der Kurdischen Identität in Deutschland einsetzen werden. Die Kampagne startet am 1. August und nimmt die Forderungen der Berliner Erklärung, die auf der YEK-KOM-Konferenz vom September 2009 verabschiedet wurde, zur Grundlage. Ziel ist es, eine Gleichstellung der in Deutschland lebenden KurdInnen mit anderen Migrantengruppen herzustellen.

Language: 
Campaign: 

Neuer türkischer Generalstabschef Özel für Chemiewaffeneinsatz verantwortlich

Offener Brief an

Bundeskanzlerin Angela Merkel, Außenminister Guido Westerwelle und den Menschenrechtsbeauftragten der Bundesregierung, Markus Löning - zur Kenntnis an die Ständigen Vertreter bei der Organisation für das Verbot Chemischer Waffen (OPCW)

Sehr geehrte Frau Bundeskanzlerin,

sehr geehrter Herr Außenminister,

sehr geehrter Herr Menschenrechtsbeauftragter,

Language: 
Campaign: 

"Die Maske ist eine Kämpferin"

Antirassistisches Festival im Juni in Jena

aus: ak 548 vom 19.3.2010 ak analyse, kritik - Zeitung für linke Debatte und Praxis
http://www.akweb.de

Language: 

Türkei: Razzia gegen die Partei für Frieden und Demokratie (BDP)

AN DİE İNTERNATİONALE ÖFFENTLİCHKEİT
Am Donnerstag den 24. Dezember 2009 früh am Morgen haben die türkischen Sicherheitskräfte eine Razzia gegen die Partei für Frieden und Demokratie (BDP) durchgeführt. Während dieses Einsatzes wurden über 80 Kurden darunter auch Ex-Abgeordnete und Bürgermeister, festgenommen.

Language: 
Campaign: 

Pages

Subscribe to RSS - Kurdistan's blog

Der Kampf von Flüchtlingen braucht Geld!

Die Karawane ist maßgeblich auf Spenden angewiesen. Unsere Organisation besteht überwiegend aus Flüchtlingen, die (wenn überhaupt) nur über sehr geringe finanzielle Mittel verfügen. Aus diesem Grunde haben wir 2008 den „Förderverein Karawane e. V.” gegründet. Unser Verein ist als gemeinnützig anerkannt und kann deswegen auf Wunsch Spendenquittungen ausstellen, so dass sie steuerlich absetzbar sind. Wenn bei der Überweisung die Adresse mit angegeben wird, verschicken wir die Spendenbescheinigung automatisch spätestens am Anfang des Folgejahres.

Kontakt: foerderverein(at)thecaravan.org

Unsere Bankverbindung lautet:
Förderverein Karawane e.V.
Kontonummer
: 40 30 780 800
GLS Gemeinschaftsbank eG
BLZ: 430 609 67

IBAN: DE28430609674030780800
BIC: GENODEM1GLS

Events

M T W T F S S
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
 

Syndicate

Subscribe to Syndicate