You are here

Engin Celik, Mitglied unserer Musikband Dağlara Ezgi

Dağlara Ezgi
Hamburg, 18. Januar 2007

Engin Celik, Mitglied unserer Musikband Dağlara Ezgi

Sehr geehrte Damen und Herren,

mit diesem Schreiben möchten wir Ihnen mitteilen, dass Herr Engin Celik ein Mitglied unserer Gruppe ist. Er spielt die Gitarre, singt und schreibt unsere Texte.

Unsere Band macht Protestmusik gegen die verbrecherische und militaristische Politik des türkischen Staates als auch gegen Menschenrechtsverletzungen weltweit. Wir nehmen keine Bezahlung für unsere Auftritte, weil wir nicht für Geld spielen, sondern um Unrecht, Unterdrückung, und staatliche Repression an die Öffentlichkeit zu tragen. Wir wollen unsere Musik und unsere Botschaften zu den Menschen bringen und spielen auf vielen politischen Veranstaltungen.

Herr Celik ist bekannt als oppositioneller Musiker und eine Rückkehr in die Türkei wurde ihn die Repression, Haft, und Folter von Seite der türkischen Autoritäten aussetzten. In den letzten Monaten haben wir an den folgenden Veranstaltungen gespielt:

8. März 2006, Frauentag Mig-Zentrum, Hamburg
Mai 2006, Gedenkveranstaltung an Ibrahim Kapakaya, ATIF, Hamburg
17. Juni 2006, Gedenkveranstaltung an die 17 Gefallene Hamburg
10.09.2006, Solidaritätsveranstaltung für Dersim, Hamburg
22.10.2006, Gedenksverantstaltung Yilmaz Güney, Hannover

Wie in den Medien berichtet wird und auch aus unseren Erfahrungen bekannt ist, sind Musiker, Schriftstellen, und Journalisten die den türkischen Staat kritisieren seit Jahren und noch heute massiver Repressionen ausgesetzt. Aus diesem Grund müssen die meisten oppositionelle Musiker flüchten und im Exil leben.

Wir fordern eine sofortige Freilassung von Herrn Celik da wir fürchten, dass ihn in der Türkei unmenschliche Behandlung erwartet.

Orhan Erdoğan
Dağlara Ezgi

Language: