No War - No Refugee
No NATO - No Refugee

Country Information

Here you find background information on Guinea, Iran, Kurdistan, Türkei.

You are here

Hamburg: Demo der Flüchtlinge aus der Schnackenburgallee

Thursday, October 30, 2014 - 13:00 to 16:00

Demo vom Hauptbahnhof Hamburg zur Innenbehörde

am Donnerstag, dem 30. Oktober, um 14:00 Uhr,
Hauptbahnhof/Glockengießerwall

Für unser Recht auf Gleichberechtigung

GLEICHE RECHTE FÜR ALLE MENSCHEN ÜBERALL !
SELBSTBESTIMMTES WOHNEN FÜR ALLE !

Gegen die katastrophale Situation in der wir im Lager der Schnackenburgallee
leben müssen! (HSV Parkplatz in Stellingen)

Wir müssen mit mehr als 1200 Menschen im Flüchtlingslager in der Schnackenburgallee leben.
Wir müssen in Containern und Zelten leben.

Wir sind nicht nach Deutschland gekommen, um unter solchen Bedingungen leben zu müssen.

Wir sind Menschen, keine Dinge!

Es wird Winter und es wird kalt in den Containern und besonders in den Zelten.

Wir sind vor Krieg, politischer Verfolgung und Armut geflohen und hier werden wir nun wieder
schlecht behandelt.

Unsere Forderungen sind nicht schwer zu realisieren.

- Wir fordern eine humane und würdevolle Behandlung!

- Wir wollen in Wohnungen wie alle anderen auch leben!

- Wir fordern die Möglichkeit, arbeiten und studieren zu können!

- Wir fordern sichere Perspektiven für unser Leben!

- Wir fordern das Recht, selbstbstimmt leben zu können!

Demo-Flyer (deutsch + englisch) ansehen hier:
http://www.fluechtlingsrat-hamburg.de/
Flyer Vorderseite (deutsch): http://www.fluechtlingsrat-hamburg.de/content/Flyer_Demo_301014_Front_de...
Flyer Rückseite (deutsch): http://www.fluechtlingsrat-hamburg.de/content/Flyer_Demo_301014_back_deu...
Flyer frontside (english): http://www.fluechtlingsrat-hamburg.de/content/Flyer_Demo_301014_Front_en...
Flyer backside (english): http://www.fluechtlingsrat-hamburg.de/content/Flyer_Demo_301014_backt_en...

Campaign: 

Der Kampf von Flüchtlingen braucht Geld!

Die Karawane ist maßgeblich auf Spenden angewiesen. Unsere Organisation besteht überwiegend aus Flüchtlingen, die (wenn überhaupt) nur über sehr geringe finanzielle Mittel verfügen. Aus diesem Grunde haben wir 2008 den „Förderverein Karawane e. V.” gegründet. Unser Verein ist als gemeinnützig anerkannt und kann deswegen auf Wunsch Spendenquittungen ausstellen, so dass sie steuerlich absetzbar sind. Wenn bei der Überweisung die Adresse mit angegeben wird, verschicken wir die Spendenbescheinigung automatisch spätestens am Anfang des Folgejahres.

Kontakt: foerderverein(at)thecaravan.org

Unsere Bankverbindung lautet:
Förderverein Karawane e.V.
Kontonummer
: 40 30 780 800
GLS Gemeinschaftsbank eG
BLZ: 430 609 67

IBAN: DE28430609674030780800
BIC: GENODEM1GLS

Events

M T W T F S S
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 

Syndicate

Subscribe to Syndicate