No War - No Refugee
No NATO - No Refugee

Country Information

Here you find background information on Guinea, Iran, Kurdistan, Türkei.

You are here

Berlin

Statement zum 1. Jahrestag des Oury-Jalloh-Prozess

STELLUNGNAHME ANLÄSSLICH DES 1. JAHRESTAGES SEIT PROZESSBEGINN IM TODESFALL OURY JALLOH
flyer download

Klagt an wegen Mord!

Sehr geehrte Damen und Herren,

Language: 
Local group: 
Campaign: 

Stoppt den Völkermord an den Palästinensern …!

description:

Presseerklärung 08. März 2008

Stoppt den Völkermord an den Palästinensern …!
Stoppt das Massaker in Gaza …! Beendet die Belagerung in Gaza…!

Taxonomy upgrade extras: 

Kampagne der Syrischen Familie in Berlin

2008-03-27 19:00:00 to 2008-03-27 22:57:00
description:

27. März 2008
Veranstaltung der PLATAFORMA DER MIGRANTINNEN UND FLÜCHTLINGE

Location:
New Yorck im Bethanienhaus/Seitenflügel + + + + Mariannenplatz 2, 10997 Berlin-Kreuzberg

Bewegungsfreiheit für Nico!!!

2008-03-04 16:30:00
description:

Abschaffung der Residenzpflicht! Bewegungsfreiheit für Nico!!!

Location:
Amtsgericht Burg, Saal 14, Johannesstraße 18, 39288 Burg

Info-Veranstaltung über die Änderungen zum Ausländerrecht

2008-01-31 19:00:00 to 2008-01-31 21:00:00
description:

Einladung zu Info-Veranstaltung über die Änderungen zum Ausländerrecht mit :
Menschenrechtsanwältin Antonia von den Behrens.

English below

Die Plataforma der Flüchtlinge und MigrantInnen lädt ein:

Liebe Leute,

Location:
New Yorck im Bethanien, Mariannenplatz 2

Stoppt den Krieg in Kurdistan!

2008-01-26 13:00:00 to 2008-01-26 16:49:00
description:

Medieninformation des Kurdistan-Solidaritätskomitees Berlin:

Stoppt den Krieg in Kurdistan!

Demonstration am Samstag 26. Januar auf dem Hermannplatz, Berlin

Sehr geehrte Damen und Herren,

Location:
Hermannplatz in Berlin-Neukölln

Erster Suizid im Abschiebegefängnis Berlin-Köpenick

Am 30. Dezember erhängte sich ein 28-jähriger Tunesier im Abschiebegefängnis Köpenick.

Language: 
Local group: 

MEMORIAL CONFERENCES AND DEMONSTRATION IN DESSAU

2008-01-05 15:00:00 to 2008-01-07 18:09:00
description:

We invite all interested people to participate in the conferences in Berlin and Dessau as well as the demonstration in Dessau, all of which will be held in memory of Oury Jalloh, Layé Konde, Dominique Koumadio and all other victims of racist police brutality.

    Location:
    Sa. Berlin, Mehringhof, Gneisenaustr. 2a, U6/U7 Mehringdamm, So. Dessau im Beat Club, Mo. Dessau

    NEIN zum Einmarsch der türkischen Armee in Südkurdistan

    2007-12-09 11:20:00
    description:

    - Stoppt die rassistischen Angriffe auf KurdInnen
    - Weg mit dem PKK-Verbot
    - Keine Abschiebungen

    'NEIN zum Einmarsch der türkischen Armee im Irak' von azadi

    Location:
    Berlin - Hermannplatz

    Pages

    Subscribe to RSS - Berlin

    Der Kampf von Flüchtlingen braucht Geld!

    Die Karawane ist maßgeblich auf Spenden angewiesen. Unsere Organisation besteht überwiegend aus Flüchtlingen, die (wenn überhaupt) nur über sehr geringe finanzielle Mittel verfügen. Aus diesem Grunde haben wir 2008 den „Förderverein Karawane e. V.” gegründet. Unser Verein ist als gemeinnützig anerkannt und kann deswegen auf Wunsch Spendenquittungen ausstellen, so dass sie steuerlich absetzbar sind. Wenn bei der Überweisung die Adresse mit angegeben wird, verschicken wir die Spendenbescheinigung automatisch spätestens am Anfang des Folgejahres.

    Kontakt: foerderverein(at)thecaravan.org

    Unsere Bankverbindung lautet:
    Förderverein Karawane e.V.
    Kontonummer
    : 40 30 780 800
    GLS Gemeinschaftsbank eG
    BLZ: 430 609 67

    IBAN: DE28430609674030780800
    BIC: GENODEM1GLS

    Events

    M T W T F S S
     
     
     
     
     
     
    1
     
    2
     
    3
     
    4
     
    5
     
    6
     
    7
     
    8
     
    9
     
    10
     
    11
     
    12
     
    13
     
    14
     
    15
     
    16
     
    17
     
    18
     
    19
     
    20
     
    21
     
    22
     
    23
     
    24
     
    25
     
    26
     
    27
     
    28
     
    29
     
    30
     
     
     
     
     
     
     

    Syndicate

    Subscribe to Syndicate