No War - No Refugee
No NATO - No Refugee

Country Information

Here you find background information on Guinea, Iran, Kurdistan, Türkei.

You are here

Berlin

Appeal for solidarity in Iran! Protest against destruction of Khavaran means supporting freedom.

Gedenken an die Opfer durch deren Familien und Freunde am Massengrab Khavaran
Trauerfeier der Mütter und Väter

Appeal for solidarity! Protest against destruction of Khavaran means supporting freedom by some refugees from Iran - The Caravan Nationwide Meeting 30.01 - 01.02.2009 in Hamburg

To the people of the Caravane for the rights of refugees and migrants!

Language: 
Local group: 
Campaign: 

Kundgebung gegen den Staatsbesuch Uribes in Berlin

2009-01-31 12:00:00 to 2009-01-31 15:32:00
description:

Unten auf Spanisch / Abajo en español!

Liebe Freundinnen und Freunde!

Am Freitag, den 30.Januar in den Abendstunden trifft der

Location:
Kanzleramt, Willy-Brandt-Straße 1, 10557 Berlin

Frauendemo gegen den Krieg in Gaza

2009-01-25 13:00:00 to 2009-01-25 16:08:00
description:

Wir bestehen auf unserem Recht, auf unseren Rechten zu bestehen!

Frauendemo gegen den Krieg in Gaza
Sonntag, 25.1.09 14.00h Lausitzerplatz

Angesichts des Krieges in Gaza, ausgelöst durch die israelische Militäroffensive der letzten Wochen und der jahrelangen Besatzung und Blockade, sehen wir uns veranlasst uns mit den leidenden Menschen dieses Krieges zu solidarisieren.

Location:
Berlin - Lausitzerplatz

Kurdische Frauen zwischen Krieg und Befreiung

2009-02-04 18:00:00
description:

Mittwoch, 04. 02 2009 um 19:00 Uhr
in der Ladengalerie der
jungeWelt, 10119 Berlin,
Torstraße 6, (U-Bhf. Rosa-Luxemburg-Platz)

Bundesweite Demo in Berlin gegen israelische Massaker im Gazastreifen

2009-01-10 13:00:00 to 2009-01-10 17:22:00
description:

Wut und Entsetzen über israelische Massaker im Gazastreifen

Aufruf zur Demonstration am 10.01.2009

Wir sind wütend über die jüngsten israelischen Massaker an der Zivilbevölkerung im Gazastreifen.

Wir rufen zur Demonstration am 10.01.2009 zur Solidarität mit dem palästinensischen Volk auf.

Wann:

Am Samstag, den 10.01.2009

14:00 Uhr

Wo:

Location:
vor dem Roten Rathaus und dem Neptunbrunnen, neben S-Bahn Station Alexanderplatz

Film zu Argentinien: "Wunder gibt es nicht"

2009-01-13 19:00:00 to 2009-01-13 22:16:00
description:

Wunder gibt es nicht

Location:
New Yorck59 im Bethanien, Mariannenplatz 2, Berlin

Demo in Berlin: Stopt die Massaker im Gazastreifen!

2008-12-29 14:00:00 to 2008-12-29 22:30:00
description:

Die Plataforma der Flüchtlinge und MigrantInnen ist empört und entsetzt über die Ereignisse der letzten Tagen in Palästina.
Seit gestern morgen wird Gazastreifen von der Israelischen Militär mit Bomben angegriffen. die Zahl der Toten steigt immer mehr! Bis jetzt sind es 235 Tote und mehr als 700 Verletzte.

Location:
Adenauerplatz , Berlin

Press Release of the Initiative in Memory of Oury Jalloh from December 19, 2008

Initiative in Memory of Oury Jalloh
Truth! Justice! Reparations!

http://initiativeouryjalloh.wordpress.com/
initiative-ouryjalloh(at)so36.net
Mobil: +49 (0)170-8788124

Press Release of the Initiative in Memory of Oury Jalloh from December 19, 2008

Language: 
Local group: 
Campaign: 

Film "Oury Jalloh" in Berlin

2008-12-19 19:00:00 to 2008-12-19 22:29:00
description:

Film "Oury Jalloh" (D 2008, 30min)
anschließend
Vortrag mit Moussa Conde / Schauspieler
und Mouctar Bah von der Initiative in Gedenken an Oury Jalloh

Location:
NewYorck im Bethanien, Bethanien-Südflügel, Mariannenplatz 2

Verleihung Carl-von-Ossietzky-Medaille 2008 an Popular Committee of Bil’in und Anarchists Against the Wall

2008-12-07 10:00:00 to 2008-12-07 12:00:00
description:

Verleihung Carl-von-Ossietzky-Medaille 2008

Die Internationale Liga für Menschenrechte verleiht in diesem Jahr die Carl-von-Ossietzky-Medaille an zwei Gruppen:

an das Palästinensische „Bürgerkomitee des Dorfes Bil’in“ (Popular Committee of Bil’in)
und

Location:
Haus der Kulturen der Welt, John-Foster-Dulles-Allee 10, 10557 Berlin

Pages

Subscribe to RSS - Berlin

Der Kampf von Flüchtlingen braucht Geld!

Die Karawane ist maßgeblich auf Spenden angewiesen. Unsere Organisation besteht überwiegend aus Flüchtlingen, die (wenn überhaupt) nur über sehr geringe finanzielle Mittel verfügen. Aus diesem Grunde haben wir 2008 den „Förderverein Karawane e. V.” gegründet. Unser Verein ist als gemeinnützig anerkannt und kann deswegen auf Wunsch Spendenquittungen ausstellen, so dass sie steuerlich absetzbar sind. Wenn bei der Überweisung die Adresse mit angegeben wird, verschicken wir die Spendenbescheinigung automatisch spätestens am Anfang des Folgejahres.

Kontakt: foerderverein(at)thecaravan.org

Unsere Bankverbindung lautet:
Förderverein Karawane e.V.
Kontonummer
: 40 30 780 800
GLS Gemeinschaftsbank eG
BLZ: 430 609 67

IBAN: DE28430609674030780800
BIC: GENODEM1GLS

Events

M T W T F S S
 
 
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
 
 
 
 
 
 

Syndicate

Subscribe to Syndicate