Hamburg

Verbreitet den Aufruf zur Solidarität der Flüchtlingsnetzwerke mit der nordafrikanischen Community

Verbrechen haben keine Nationalität, denn es gibt in jedem Land Kriminelle, und Geflüchtete werden nicht schon dadurch kriminell, dass sie Asyl suchen, auch wenn die Obrigkeit einem etwas anderes weismachen will.

Die politische Selbstorganisation Geflüchteter in Solidarität mit den Unterdrückten stärkt basisdemokratisch die Bewegung der Flüchtlingscommunity und die Selbstbestimmung.

Spread the Call for solidarity from the refugee networks with the North African community

Crime has no nationality, as there is a criminal in every nation and no refugee is criminal just because s/he seeks asylum even though the authorities would want you believe otherwise.

The Political Self-organisation of refugees in solidarity with oppressed is the grassroots base empowerment for Refugee Community Movement and Self determination

conférence internationale des réfugiés & migrant-e-s 26. – 28.2.2016 hambourg/allemagne, kampnagel

Invitation à tous les militant-e-s des droits des réfugiés et des migrant-e-s

internationale konferenz von flüchtlingen & migrant*innen 26. – 28.2.2016 hamburg, kampnagel

02/26/2016 - 10:51
02/28/2016 - 18:51
Etc/GMT+2

Einladung an alle Aktivist*innen – für die Rechte von Flüchtlingen & Migrant*innen

international conference of refugees & migrants in Hamburg

26. – 28.2.2016
hamburg/germany, kampnagel
the struggle of refugees how to go on? stop war on migrants

Besetzung der Sankt Michaelis Kirche in Hamburg. Keine Abschiebung von Roma in den Balkan!

„Der Michel ist besetzt! Keine Abschiebung von Roma in den Balkan!“
Pressemitteilung

Über 20 Familien haben von der Ausländerbehörde einen Bescheid für ihre Abschiebung nach Serbien, Mazedonien, Bosnien-Herzegowina und in den Kosovo innerhalb der nächsten Woche bekommen. Als letztes Mittel, um nicht in eine Situation von Verfolgung, Diskriminierung und Elend abgeschoben zu werden, haben wir seit heute, dem 17.09.2015 um 17 Uhr die Sankt Michaelis Kirche besetzt.Unsere Forderung ist der sofortige Abschiebestopp für die Familien in den Balkan und ein Bleiberecht. Wir werden den Michel so lange besetzen bis wir unser Ziel erreicht haben!

Demo in Hamburg: Alle Roma bleiben hier! Wir haben die Nase voll!

07/18/2015 - 12:00
07/18/2015 - 15:00
Etc/GMT+2

Svi Romi ostaju ovde! Svega namje dosta!
Demostracija, subota 18.7. u 12 sati
Beim Grünen Jäger, St. Pauli

Demonstration, Samstag, 18.7. um 12 Uhr
Beim Grünen Jäger, St. Pauli
Flugblatt

Protest vor der Hamburger Ausländerbehörde: Alle Roma bleiben hier! Wir haben die Nase voll!

07/06/2015 - 08:00
07/10/2015 - 16:00
Etc/GMT+2

Svi Romi ostaju ovde! Svega namje dosta!
Protest ispred Ausländerbehörde
od Ponedeljka 6.7. do Petak 10.7.(Sreda je pausa)
uvek od 8 – 16 sati

Protest vor der Ausländerbehörde
von Montag 6.7. – Freitag 10.7. (Mittwoch ist Pause)
immer von 8 – 16 Uhr

Infotour der von Inhaftierung bedrohten Flüchtlingsaktivisten aus Schwäbisch Gmünd kommt nach Hamburg

03/24/2015 - 19:00
03/24/2015 - 22:32
Etc/GMT+2

Solidarität mit dem Flüchtlingswiderstand in Schwäbisch Gmünd
Die Infotour der von Inhaftierung bedrohten Flüchtlingsaktivisten kommt nach Hamburg

Info- und Diskussionsveranstaltung (mit Essen) am Dienstag, den 24.03.15 um 19.00 Uhr
im KoZe (kollektives Zentrum), Norderstraße 65 (Nähe Hbf), Hamburg

“Residenzpflicht bedeutet weiterhin Apartheid“

Lampedusa in Hamburg presents: 3 days of manifestation for the continuity of our political fight

03/19/2015 - 13:00
03/21/2015 - 19:00
Etc/GMT+2

Syndicate content