You are here

Sunny is free!

Yesterday morning, Tue 21st of December Sunny was released from the prison. Officially it was a so called Christmas Amnesty, but we are very sure that it was connected with the rising public pressure and the planned demonstration as they wanted to show that they were not as bad as we claim. The authorities even tried to persuade us to stop the rally in front of the prison. But we still made our demonstration and the rally in front of the prison, just that we had one participant more - Sunny. The struggle against residenzpflicht is now coming to a new stage...
Pictures and a more detailed report will follow during the day.

Gestern morgen, am Di. den 21.12. wurde Sunny aus dem Gefängnis entlassen. Offiziell als Weihnachtsamnestie, aber wir gehen davon aus, dass dies ein Einlenken auf den gestiegenen öffentlichen Druck und die anstehende Demonstration war. Sie wollten der Öffentlichkeit zeigen, dass sie doch gar nicht so schlimm wären, wie wir behaupteten. Die behörden hatten sogar versucht, uns dazu zu überreden, die Kundgebung vor dem Knast abzusagen.
Aber wir haben die Demo und die Kundgebung vor dem Knast trotzdem durchgeführt, mit einem Teinehmer mehr - mit Sunny. Der Kampf gegen die Residenzpflicht erreicht ein neues Stadium....
Fotos und eine detailiertere Stellungsnahme Folgen im Laufe des Tages.

Language: 
Campaign: