No War - No Refugee
No NATO - No Refugee

Country Information

Here you find background information on Guinea, Iran, Kurdistan, Türkei.

You are here

Residenzpflicht

Interview mit Miloud L. Cherif zur Residenzpflicht in der Jungen Welt

»Im Süden der Republik liegt einiges im argen«
Auch Thüringen schafft Residenzpflicht für Flüchlinge ab – sie gilt noch in Sachsen und Bayern. Gespräch mit Miloud Lahmar Cherif aus jungeWelt vom 03.07.13
Interview: Gitta Düperthal

Language: 
Campaign: 
Local group: 

Faxkampagne gegen drohende Haftstrafe wegen Residenzpflicht gegen Alain Nkurunziza aus Wolfburg

Unterstützt Alain Nkurunziza in seinem Kampf gegen die Residenzpflicht! Er soll am 12.07 eine Haftstrafe wegen Verletzung der Residenzpflicht antreten. Wir bitten darum, ein Protestfax an den Niedersächsischen Innenminister Boris Pistorius und an den Oberbürgermeister der Stadt Wolfsburg Klaus Mohrs zu senden.
Musterfax zum Download

Language: 
Campaign: 

Haftantrag gegen Voice-Aktivisten Miloud L. Cherif wegen Residenzpflicht

Landratsamt Meiningen beantragt Erzwingungshaft gegen Miloud L. Cherif für eine Fahrt nach Erfurt aus dem Jahr 2010

Language: 
Campaign: 
Local group: 

Polizeiübergriff gegen Refugees-Bus-Tour vom Refugee Camp Berlin Oranienplatz

*11.03.2013 - Presseerklärung zu Polizeiübergriffen gegen Refugees-Bus-Tour
vom Refugee Camp Berlin Oranienplatz *

öffentliche Pressekonferenz
Montag, 11. März 2013, ab 11 Uhr
im Allerweltshaus Köln,Körnerstraße 77-79

Kölner Polizei greift Flüchtlingbustour brutal an, verhaftet 19 Aktivist*innen und verletzte drei schwer, eine Aktivistin wurde bewußlos geschlagen!

Language: 
Campaign: 
Local group: 

RESIDENZPFLICHT - Filmvorführung in Düsseldorf

2013-03-10 12:00:00 to 2013-03-10 14:00:00

[Beschreibung]

»Residenzpflicht«, D 2011, Regie: Denise Garcia Bergt

Sonntag, 10. März 2013, 13 Uhr
Black Box - Filmmuseum der Landeshauptstadt Düsseldorf
Düsseldorf, Schulstrasse 4

Gedenken an Shambu Lama

RESIDENZPFLICHT - Filmvorführung in Bochum

2013-03-09 16:00:00 to 2013-03-09 18:00:00

[Beschreibung]

»Residenzpflicht«, D 2011, Regie: Denise Garcia Bergt
Samstag, 9. März 2013, 17 Uhr
Bahnhof Langendreer Bochum | Soziokulturelles Zentrum
WALLBAUMWEG 108, BOCHUM

Gedenken an Shambu Lama

Pages

Subscribe to RSS - Residenzpflicht

Der Kampf von Flüchtlingen braucht Geld!

Die Karawane ist maßgeblich auf Spenden angewiesen. Unsere Organisation besteht überwiegend aus Flüchtlingen, die (wenn überhaupt) nur über sehr geringe finanzielle Mittel verfügen. Aus diesem Grunde haben wir 2008 den „Förderverein Karawane e. V.” gegründet. Unser Verein ist als gemeinnützig anerkannt und kann deswegen auf Wunsch Spendenquittungen ausstellen, so dass sie steuerlich absetzbar sind. Wenn bei der Überweisung die Adresse mit angegeben wird, verschicken wir die Spendenbescheinigung automatisch spätestens am Anfang des Folgejahres.

Kontakt: foerderverein(at)thecaravan.org

Unsere Bankverbindung lautet:
Förderverein Karawane e.V.
Kontonummer
: 40 30 780 800
GLS Gemeinschaftsbank eG
BLZ: 430 609 67

IBAN: DE28430609674030780800
BIC: GENODEM1GLS

Upcoming Events

Events

M T W T F S S
 
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
 

Syndicate

Subscribe to Syndicate