No War - No Refugee
No NATO - No Refugee

Country Information

Here you find background information on Guinea, Iran, Kurdistan, Türkei.

You are here

Berlin

Nollywood Filmpremiere in Berlin: The Champion Sportsman

2010-04-13 18:00:00 to 2010-04-15 21:22:00

Nach mehr als 1200 vertilgten Brötchen, 20 verschiedenen Drehorten und
einer super Crew, tollen Schauspielern sowie über hundert
Straßenpassanten, die mit uns Spaß und Leid unseres improvisierten
Drehstils in Anlehnung an Nollywood teilten, freuen wir uns euch mitteilen
zu können, dass wir unseren deutsch-nigerianischen Spielfilm THE CHAMPION

Berlin - Info-Veranstaltung Karawane-Festival 2010 mit Musik und Film

2010-04-05 20:00:00 to 2010-04-05 23:00:00

Druzbar- Montag den 5.4.2010
um 20:00
in New-Yorck in Bethanien, Marieannenplatz 2a, Südflügel
Info-Veranstaltung
zu dem
Karawane-Festival 2010
in erinnerung an die toten der festung europa
in memory of the dead victims of fortress europe
4. bis 6. juni 2010 in jena (thür.)

++Leckere Vokü++Musik++
++Bar++Film++Diskussion++

YOU ARE WELCOME (Ghana 2006):ca.15 Min. drei Interviews in Ghana zum schwierigen Thema Migration zwischen Europa und Afrika zusammengeflochten Regie: Otu Tetteh

Veranstaltung zur Situation in Rosarno/Kalabrien in Berlin

2010-03-14 17:00:00 to 2010-03-14 20:48:00

Tagsüber ausgebeutet, nachts von Rassisten gejagt

Der Migrantenaufstand in Rosarno/Kalabrien

Videos und Diskussion
Sonntag, 14. März
18:00 Uhr
Babylonia e.V.
Cuvrystr. 23
Berlin-Kreuzberg

Berlin: Widerstandsmöglichkeiten gegen die Residenzpflicht

2010-03-15 18:01:00 to 2010-03-15 21:20:00

Montag, 15. März 2010
19:00 Uhr
BAIZ
Christinenstr. 1
Berlin-Prenzlauer Berg

AktivistInnen von Flüchtlingsorganisationen und antirassistische Gruppen berichten von Kämpfen gegen die Residenzpflicht und diskutieren über Möglichkeiten, sie ein für alle Mal abzuschaffen!

Eine Veranstaltung der Initiative gegen das Chipkarten-System Berlin

Berlin: Residenzpflicht nicht abgeschafft...

Am Montag den 22.02. fand im Berliner Innenausschuss eine Anhörung zur Residenzpflicht statt. Initiiert von den Grünen sollte der rot-rote Senat nochmals darauf hingewiesen werden, dass eine Aufhebung der Residenzpflicht für (zumindest für einen Teil der betroffenen)Flüchtlinge zwischen Berlin und Brandenburg eigentlich festgeschrieben worden war. Nur mit der Umsetzung, mit der wird sich offensichtlich schwer getan.

Language: 
Local group: 
Campaign: 

Veranstaltung in Berlin: Rassistische Polizeikontrollen und Gegenstrategien

2010-02-15 18:00:00 to 2010-02-15 21:22:00

Veranstaltung am 15. Februar um 19:00h im BAIZ, Christinenstraße 1, Berlin
Mitte

"Rassistische Polizeikontrollen und Gegenstrategien" im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Let`s do it! Residenzpflicht ? Abschaffen!!!!!!!

Demo in Berlin: Stoppt die Abschiebungen nach Syrien

2010-01-27 09:00:00 to 2010-01-27 13:40:00

Stoppt die Abschiebungen nach Syrien – weg mit dem deutsch-syrischen Rückübernahmeabkommen!

Berlin: Mittwoch, 27. Januar, 10 Uhr

Kundgebung mit PR-Straßenperformance anlässlich der Sitzung des Bundestags-Innenausschusses

Paul-Löbe-Haus (Rückseite), Nähe U-Bahn Bundestag,

Otto von Bismarck Allee / Ecke Konrad-Adenauer Straße

Berlin: Protestkundgebung gegen die Kriminalisierung des Menschenrechtsaktivisten Mouctar Bah

2009-12-19 13:00:00 to 2009-12-19 16:35:00

Protestkundgebung am Samstag, dem 19.12., um 14:00 Uhr, Treffpunkt:
Dorothea-Schlegel-Platz/südlich S-Bahnhof Friedrichstraße, gegen die Kriminalisierung des Menschenrechtsaktivisten Mouctar Bah der Initiative in Gedenken an Oury Jalloh durch die Dessauer Polizei

 

Am Mittwoch, dem 16.12.2009, kam es zu einer groß angelegten

Antirassistische Initiative Berlin protestiert gegen die fortgesetzte Kriminalisierung von Mouctar Bah

Antirassistische Initiative Berlin verurteilt die widerrechtliche Durchsuchung des von Mouctar Bah gegründeten Telecafes in Dessau und protestiert gegen die fortgesetzte Kriminalisierung von Mouctar Bah.

Die ARI wertet dies als einen weiteren Anlauf, die Schließung dieses Treffpunkts der Schwarzen Community in Dessau durchzusetzen.

Language: 
Local group: 
Campaign: 

Kundgebung in Berlin: Weg mit der Residenzpflicht für Flüchtlinge

2009-12-07 23:25:00

Samstag, 12. Dezember.2009
12:00 Uhr
Weltzeituhr am Alexanderplatz

Kundgebung
Weg mit der Residenzpflicht für Flüchtlinge – Bewegungsfreiheit für Alle!

Aktion mit Theater, Puppentheater und was ihr mitbringt …
temporäre residenzpflichtfreie Zone

Let’s do it! Weg mit der Residenzpflicht!

Pages

Subscribe to RSS - Berlin

Der Kampf von Flüchtlingen braucht Geld!

Die Karawane ist maßgeblich auf Spenden angewiesen. Unsere Organisation besteht überwiegend aus Flüchtlingen, die (wenn überhaupt) nur über sehr geringe finanzielle Mittel verfügen. Aus diesem Grunde haben wir 2008 den „Förderverein Karawane e. V.” gegründet. Unser Verein ist als gemeinnützig anerkannt und kann deswegen auf Wunsch Spendenquittungen ausstellen, so dass sie steuerlich absetzbar sind. Wenn bei der Überweisung die Adresse mit angegeben wird, verschicken wir die Spendenbescheinigung automatisch spätestens am Anfang des Folgejahres.

Kontakt: foerderverein(at)thecaravan.org

Unsere Bankverbindung lautet:
Förderverein Karawane e.V.
Kontonummer
: 40 30 780 800
GLS Gemeinschaftsbank eG
BLZ: 430 609 67

IBAN: DE28430609674030780800
BIC: GENODEM1GLS

Events

M T W T F S S
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 

Syndicate

Subscribe to Syndicate