Osman Tigani aus dem Gefängnis entlassen – der Kampf geht weiter!


Nach einer intensiven Intervention wurde Osman heute aus dem Dessauer Gefängnis entlassen. Wir danken allen Aktivist_innen, Organisationen, der Rechtsanwältin Susanne Bergt und den Medienarbeiterinnen, die sich in der Sache engagiert haben.
Der Kampf ist damit nicht vorbei. Die Behörden hatten entschieden den Flug zu anullieren. Sie argumentierten eine begleitete Abschiebung oranisieren zu müssen, da Osman Selbstmordabsichten geäußert hätte. Das Magdeburger Gericht ordnete daraufhin seine Entlassung an. Auch wenn Osman jetzt frei ist, haben die Behörden deutlich gemacht, dass sie das Abschiebeverbrechen weiter betreiben werden. Wir rufen auf, zur weiteren Unterstützung für Osmans Aufenthaltsrecht und gegen Abschiebungen in den Sudan generell.
Beste Grüße
KARAWANE Hamburg

Mehr Infos:
Faxkampagne an das Verwaltungssgericht in Magdeburg wegen Abschiebung von OSMAN TIGANI in den Sudan
http://thevoiceforum.org/node/3069
Deutschland - Dafur: Stoppt die Abschiebung von Osman Tigani in den Sudan!
http://thevoiceforum.org/node/3067
Stop the deportation of Osman Tigani to Sudan
http://thevoiceforum.org/node/3066