You are here

Togo im Wandel: Wohin geht die Togolesische Reise? Welche Rolle spielt die Diaspora?

Thursday, April 25, 2013 - 18:30 to 20:54

Donnerstag, 25. April 2013 um 18.30 Uhr, DGB-Haus Bremen, Bahnhofsplatz 22, 5.Etage

Die sogenannte Jasmin-Revolution in Nordafrika wurde mit großer Aufmerksamkeit von den westlichen Ländern verfolgt und unterstützt. Nach über 50 Jahren Militärdiktatur möchten auch die Togolesen in demokratischen Verhältnissen leben. Was sollen die in Deutschland lebenden Togolesen tun, damit ihr Heimatland von der Militärdiktatur befreit wird?

Referenten:

- Professor Zeus Ajavon, Jurist und Koordinator der Vereinigung „Lass uns Togo retten“.
- Dr. Gabriel Agbéyomé Kodjo, ehemaliger Premier Minister und Präsident des Parlaments Togos
- Frédérick Abass Kaboua, Mitglied des Kollektivs «Lass uns Togo retten» Collectif Sauvons le Togo

Local group: