You are here

Kundgebung in Bremen: Hände weg von Syrien!

Saturday, September 14, 2013 - 13:00 to 14:00

Hände weg von Syrien! Die Gefahr eines US-Angriffs auf das Land ist noch lange nicht gebannt!
Kundgebung der Karawane am Samstag, den 14.09.2013 um 13 Uhr am Ziegenmarkt in Bremen

Zahlreiche Länder wurden seit 1990 von den USA und ihren europäischen Verbündeten angegriffen. Sie brachten Zerstörung und Tod unter anderem für die Menschen in Irak, Jugoslawien, Somalia, Afghanistan, Libanon, Palästina, Libyen und Mali.

Milionen von Toten im Namen von Demokratie, Freiheit und Menschenrechten sind eine Wahrheit jenseits aller Lügen und Propaganda.

Massenvernichtung war seit Jahrhunderten ein Markenzeichen europäischer Kolonisierung und ist es auch heute noch.

Wir fordern

  • die Beendigung jeglicher äußerer Einmischungin die inneren Angelegenheiten der arabischen Länder
  • ein generelles Verbot von Waffenlieferungen in die Region
  • den sofortigen Abzug der deutschen Truppen aus der Türkei, dem Libanon, aus Afghanistan, Kosovo, Sudan, Senegal, Mali, dem Mittelmeer und dem Horn von Afrika
  • die Aufgabe der Politik von Blockaden und Sanktionen
  • die Beendigung von Hetze und Kriegspropaganda

Die Krise in Syrien und der Krieg

Local group: