You are here

Wo bleibt die Menschlichkeit? - Demonstration am 3. Juni 2014 in Hannover

3. Juni 2014 ab 14:00

Hannover - Weißkreuzplatz

Einladung zur Demo : “Wo bleibt die Menschlichkeit?"

Quelle: Ageeb1999 - Self-Organized Media Collective

Die deutsche Regierung nutzt das Gesetz um im Asylverfahren unsere Menschenrechte zu verletzen. Wir können uns nicht erklären, was das für eine Regierung sein soll, die sich verweigert Opfer von Krieg, bewaffneter Gewalt und Menschenrechtsverletzungen zu schützen!

Nicht nur das, am letzten Mittwoch konnten wir beobachten wie legale und organisierte Polizisten gewaltsam gegen das Camp am Weißkreuzplatz vorgegangen sind, was wir als Signal der Regierung deuten, ihre Verantwortlichkeit für die Situation der Flüchtlinge in Niedersachsen und die des Flüchtlingprotestcamps in Hannover abzugeben. Die systematische Anwendung von Gesetzen durch die Regierung gegen Flüchtlinge muss gestoppt werden. Wir lehnen es vehement ab, dass auf diese Weise Gesetze benutzt werden, um die Menschenrechte von Flüchtlingen zu verletzten!

Alle Menschen aus dem Sudan und alle die diesen Zustand nicht weiter mittragen wollen, kommt mit uns zum Amtsgericht um unserer Stimme Gehör zu verleihen, um die Grundrechte der Flüchtlinge zu schützen und sie unwiderruflich festzumachen!

Wir werden von unseren Forderungen nicht zurücktreten…

3.6.2014
14:00
Weißkreuzplatz

Language: 
Campaign: