No War - No Refugee
No NATO - No Refugee

Country Information

Here you find background information on Guinea, Iran, Kurdistan, Türkei.

You are here

Fahrradtour der Flüchtlinge gegen Rassismus und unterschiedliche Behandlung in Wittenberg

English // Francais

Flüchtlinge aus Lutherstadt Wittenberg organisieren eine Fahrradtour gegen Rassismus, Isolation, "Duldungsstatus", Verweigerung der Arbeitserlaubnis, Verweigerung der Aufenthaltserlaubnis, und unterschiedliche Behandlung gegen uns für viele Jahren.

Wann: 27.09. 2015
Wo: Lutherstadt Wittenberg (Hauptbahnhof)
Uhrzeit: 12:00

Die Tour startet von Lutherstadt Wittenberg nach Vockerode.
Wir haben bereits gefordert dass, alle langjährige, geduldete Flüchtlinge, die in Deutschland gelebt für viele Jahre, legalisiert werden muss ohne Kompromisse und hör auf unsere Perspektiven und Leben zu zerstören!

Alle sind eingeladen, uns zu unterstützen! Solidarität ist unsere Waffe!

Flüchtlingsbewegung Sachsen Anhalt
Refugeecomité Wittenberg (Vockerode)

Kontakt der Flüchtlinge in Wittenberg und Vockerode
015225951740 et 017699321843

Language: 

Der Kampf von Flüchtlingen braucht Geld!

Die Karawane ist maßgeblich auf Spenden angewiesen. Unsere Organisation besteht überwiegend aus Flüchtlingen, die (wenn überhaupt) nur über sehr geringe finanzielle Mittel verfügen. Aus diesem Grunde haben wir 2008 den „Förderverein Karawane e. V.” gegründet. Unser Verein ist als gemeinnützig anerkannt und kann deswegen auf Wunsch Spendenquittungen ausstellen, so dass sie steuerlich absetzbar sind. Wenn bei der Überweisung die Adresse mit angegeben wird, verschicken wir die Spendenbescheinigung automatisch spätestens am Anfang des Folgejahres.

Kontakt: foerderverein(at)thecaravan.org

Unsere Bankverbindung lautet:
Förderverein Karawane e.V.
Kontonummer
: 40 30 780 800
GLS Gemeinschaftsbank eG
BLZ: 430 609 67

IBAN: DE28430609674030780800
BIC: GENODEM1GLS

Events

M T W T F S S
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 

Syndicate

Subscribe to Syndicate