You are here

Fahrradtour der Flüchtlinge gegen Rassismus und unterschiedliche Behandlung in Wittenberg

English // Francais

Flüchtlinge aus Lutherstadt Wittenberg organisieren eine Fahrradtour gegen Rassismus, Isolation, "Duldungsstatus", Verweigerung der Arbeitserlaubnis, Verweigerung der Aufenthaltserlaubnis, und unterschiedliche Behandlung gegen uns für viele Jahren.

Wann: 27.09. 2015
Wo: Lutherstadt Wittenberg (Hauptbahnhof)
Uhrzeit: 12:00

Die Tour startet von Lutherstadt Wittenberg nach Vockerode.
Wir haben bereits gefordert dass, alle langjährige, geduldete Flüchtlinge, die in Deutschland gelebt für viele Jahre, legalisiert werden muss ohne Kompromisse und hör auf unsere Perspektiven und Leben zu zerstören!

Alle sind eingeladen, uns zu unterstützen! Solidarität ist unsere Waffe!

Flüchtlingsbewegung Sachsen Anhalt
Refugeecomité Wittenberg (Vockerode)

Kontakt der Flüchtlinge in Wittenberg und Vockerode
015225951740 et 017699321843

Language: