No War - No Refugee
No NATO - No Refugee

Country Information

Here you find background information on Guinea, Iran, Kurdistan, Türkei.

You are here

DEMONSTRATION FÜR EIN ENDE DER VERSKLAVUNG, FOLTER, VERGEWALTIGUNGEN UND ERMORDUNGEN VON SCHWARZEN MENSCHEN IN LIBYEN

English | French

Samstag, 25. November, 13:00-15:00 Uhr
Podbielskiallee 42, D-14195 Berlin

WIRD EINE/R VON UNS ANGEFASST, WURDEN WIR ALLE ANGEFASST!
VEREINT, WERDEN WIR SIEGEN!

Die SCHWARZE COMMUNITY IN DEUTSCHLAND lädt alle Schwarzen Organisationen, Gruppen, Initiativen und Einzelpersonen und ihre FreundInnen und UnterstützerInnen zu einer bundesweiten Demonstration vor der libyschen Botschaft in Berlin ein, um das sofortige Ende der Versklavung, des Verkaufs, der Vergewaltigungen und Tötungen von Schwarzen Menschen in Libyen zu fordern.

Datum und Uhrzeit: Samstag, 25. November, 13:00-15:00 Uhr

Ort: Podbielskiallee 42, D-14195 Berlin

WIRD EINE/R VON UNS ANGEFASST, WURDEN WIR ALLE ANGEFASST!

VEREINT, WERDEN WIR SIEGEN!

Infos und Kontakte: Mouctar (0163-1381544), Castro (0177-1761772), Ali (0157-59177744)

Gerne an eure Mitglieder und FreundInnen weiterleiten und Bescheid sagen, ob ihr als MitveranstalterInnen oder UnterstützerInnen bzw. Sponsor genannt werden wollt.

# # # # # # # # english # # # # # # # #

DEMONSTRATION TO END THE ENSLAVEMENT, RAPES, TORTURES AND KILLINGS OF
BLACKS IN LYBIA

Date and Time: Saturday, 25 November, 13:00
Location: Podbielskiallee 42, D-14195 Berlin

TOUCH ONE, TOUCH ALL!
UNITED, WE SHALL CONQUER!

The BLACK COMMUNITY IN GERMANY invites all Black Organizations, Groups,
Movements and Individuals and their Friends and Supporters to a
Nationwide Demonstration at the Lybian Embassy in Berlin to Demand the
Immediate End of the Enslavement, Selling, Rapes and Killings of Blacks
in Lybia.

Date and Time: Saturday, 25 November, 13:00
Location: Podbielskiallee 42, D-14195 Berlin
TOUCH ONE, TOUCH ALL!
UNITED, WE SHALL CONQUER!

Info and Contacts: Mouctar (0163-1381544), Castro (0177-1761772), Ali
(0157-59177744)

Please, forward to your members and friends, and let us know if you want
to be mentioned as Co-Organizer, Supporter or Sponsor.

# # # # # # # # francais # # # # # # # #

MANIFESTATION POUR METTRE FIN À L’ESCLAVAGISATION, AUX VIOLS, AUX
TORTURES ET AUX MEURTRES DES NOIR/ES EN LYBIE

Date et Heure: Samedi, le 25 Novembre, 13:00
Lieu: Podbielskiallee 42, D-14195 Berlin

La Communauté Noire en Allemagne invite toutes les Organisations,
Groupes, Mouvements et Personnes Noir/es et leurs Ami/es et Soutiens à
une Manifestation Nationale à l’Ambassade Lybienne à Berlin pour exiger
l’Arrêt Immédiat de l’Esclavagisation, la Vente, des Viols and des
Meurtres des Noir/es en Lybie.

QUI TOUCHE UN/E DE NOUS, TOUCHE NOUS TOUS/TES !
UNI/ES, NOUS VAINCRONS!

Infos et Contacts: Mouctar (0163-1381544), Castro (0177-1761772), Ali
(0157-59177744)

SVP, faites suivre à vos membres et ami/es et dites-nous si vous voulez
être mentionné/es comme co-organisateurs/trices, soutiens ou Sponsors.

Local group: 

Der Kampf von Flüchtlingen braucht Geld!

Die Karawane ist maßgeblich auf Spenden angewiesen. Unsere Organisation besteht überwiegend aus Flüchtlingen, die (wenn überhaupt) nur über sehr geringe finanzielle Mittel verfügen. Aus diesem Grunde haben wir 2008 den „Förderverein Karawane e. V.” gegründet. Unser Verein ist als gemeinnützig anerkannt und kann deswegen auf Wunsch Spendenquittungen ausstellen, so dass sie steuerlich absetzbar sind. Wenn bei der Überweisung die Adresse mit angegeben wird, verschicken wir die Spendenbescheinigung automatisch spätestens am Anfang des Folgejahres.

Kontakt: foerderverein(at)thecaravan.org

Unsere Bankverbindung lautet:
Förderverein Karawane e.V.
Kontonummer
: 40 30 780 800
GLS Gemeinschaftsbank eG
BLZ: 430 609 67

IBAN: DE28430609674030780800
BIC: GENODEM1GLS

Upcoming Events

Events

M T W T F S S
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 

Syndicate

Subscribe to Syndicate