You are here

Residenzpflicht

Felix Otto wird niemals Vergessen! Kundgebung zum zweiten Jahrestag seiner brutalen Abschiebung nach Kamerun

2011-08-25 16:00:00 to 2011-08-25 23:59:00

Kein Vergessen! Kein Vergeben!
Felix Otto wurde wegen des Verstoßes gegen das Apartheid-Gesetz "Residenzpflicht" zu einer achtmonatigen Haftstrafe verurteilt. Aus dem Gefängnis heraus wurde er nach Kamerun abgeschoben.

Kundgebung und Mahnwache:
25.08.2011 um 16.00 am Holzmarkt in Jena

residenzpflicht

We Never Forget! 2 years after the brutal depotation of Felix Otto to Cameroon

We Never Forget!
Felix Otto was persecuted for "Residenzpflicht" violation and sentenced to 8 months imprisonment before he was deported.

Manifestation Rally: Wake keeping in Holzmarkt Jena
25.08.2011 at 16.00

Making History!
Break the Isolation! Close down the Refugee camps!!!
Livestage: Palm Beach Percussion with Osaren and Mbolo
Musik: African West Coast Collection
Place: Grünowski Bar, Schillergaeschen 5, Jena

The VOICE Refugee Forum
For Update: http://thevoiceforum.org

Language: 
Campaign: 
Local group: 

Residenzpflicht-Prozess in Rathenow

2011-05-03 09:15:00 to 2011-05-03 12:19:00

Am Dienstag, 3. Mai, steht ein 33-jähriger Flüchtling aus Kamerun wegen eines zwei Jahre zurückliegenden Verstoßes gegen die Residenzpflicht im Amtsgericht Rathenow vor dem Richter. Der Flüchtlingsrat fordert die Einstellung aller Residenzpflicht-Verfahren.

Veranstaltung mit Flüchtlingsaktivisten in Berlin zur Lage der Residenzpflicht

2011-01-25 18:00:00 to 2011-01-25 20:52:00

Die Residenzpflicht ist tot?
Lang lebt die Residenzpflicht!

Auf dem Podium sind VertreterInnen der Flüchtlingsinitiative Berlin/Brandenburg (FiBB), The Voice Refugee Forum und Togo Action Plus

Am 25. Januar 2011 um 19 Uhr im Tante Horst (Oranienstraße 45 - u8 Moritzplatz)

Bundespolizei untersagt Flüchtlingen Teilnahme an Karawane-Konferenz

Eingeschränkte Rechte
Versammlungsfreiheit nur für Deutsche: Erfurter Bundespolizei untersagt Flüchtling Teilnahme an Karawane-Konferenz in Berlin

Von Gitta Düperthal in junge Welt vom 22.11.10

Language: 
Campaign: 
Local group: 

Verfahren wegen Residenzpflicht! Auf zur Prozessbeobachtung nach Cottbus

2010-08-20 10:00:00 to 2010-08-20 12:39:00

Am Freitag, 20. August, findet vor dem Amtsgericht Cottbus ein Prozess wegen einer Verletzung der Residenzpflicht statt. Einer 32-jährigen Asylsuchenden aus Kamerun wird vorgeworfen, ohne Erlaubnis der Behörde in Forst im Landkreis Dahme-Spreewald gewesen zu sein.

Freitag, 20. August
10:00 Uhr
Amtsgericht Cottbus
Vom-Stein-Str. 31
Saal 208/209

PM Von The VOICE zur Auflockerung der Residenzpflicht für Asylbewerber in Brandenburg

Residenzpflicht »Ein zynisches Spiel mit unseren Rechten« Ein Gespräch mit Osaren Igbinoba >> http://thevoiceforum.org/node/1695
French: Communiqué de presse: The VOICE sur l'annonce du gouvernement du Brandebourg - restrictions de résidence demandeurs d'asile >> http://thevoiceforum.org/node/1693

Campaign: 
Local group: 

Karawane-Festival Jena: Behörden beschränken Recht auf Teilnahme und politische Meinungsäußerung durch Residenzpflicht

Siehe auch: Ankündigung der Außerkraftsetzung der Residenzpflicht für das KARAWANE-Festival 2010

In verschiedenen Orten Bayerns wurde Flüchtlingen, die am Karawane-Festival in Jena vom 4. bis 6. Juni teilnehmen wollten, durch das rassistische Residenzpflicht-Gesetz und durch behördliche Willkür die Teilnahe verwehrt:

Language: 
Campaign: 

Pages

Subscribe to RSS - Residenzpflicht