No War - No Refugee
No NATO - No Refugee

Country Information

Here you find background information on Guinea, Iran, Kurdistan, Türkei.

You are here

über die Karawane für die Rechte der Flüchtlinge und MigrantInnen

Wer und was ist die Karawane?

1.Die Karawane für die Rechte der Flüchtlinge und MigrantInnen ist ein Netzwerk, das sich aus Einzelpersonen, Gruppen und Organisationen von Flüchtlingen, MigrantInnen und Deutschen zusammensetzt. Die Grundlage bilden Antiimperialismus und Antirassismus. Wir sind engagiert im Kampf für soziale und politische Rechte, Gleichheit und Respekt für die fundamentalen Menschenrechte eines/r jeden/r.

2.Die Karawane richtet einen scharfen Focus auf die Situation von Flüchtlingen und MigrantInnen in Deutschland. Sie sind die Stimmen und Repräsentanten der Opfer, der weltweiten imperialistischen Globalisierung. Von daher kompromittiert die Karawane nicht das Wohlergehen und den Respekt vor den Rechten der Flüchtlinge und MigrantInnen, genausowenig wie die Unterstützung der Kämpfe in den Heimatländern.

3.Wir bekämpfen und überwinden in einem fortschreitenden Prozess jede Form von Rassismus und Sexismus.

..... Das vollständige Diskussionspapier zum Download (pdf)

Gruppen der Karawane:

Bielfeld
C/O IBZ Friedenshaus
Teuteburger Str. 106
33607 Bielefeld
E-mail: carabielefeld at insof.org

Bremen
Bernhardstr. 10-12
28203 Bremen
0421-7901309
E-mail: Karawane_Bremen at web.de

Hamburg
Brigittenstr. 5
20359 Hamburg
040-43189037
E-mail: free2move at nadir.org

Jena (http://www.thevoiceforum.org)
The VOICE Refugee Forum, Schillergäschen 5, 07745 Jena,Thueringen,
Tel.: 0049 (0)3641 665214,
E-mail: voice_mail at emdash.org.

München (http://www.carava.net)
Karawane München
c/o EineWeltHaus
Schwanthalerstr. 80
80336 München
Email: caravane-munich at zeromail.org.

Nürnberg
Karawane Nürnberg
c/o Desi
Brückenstr. 23
90419 Nürnberg
Email: kara.nbg at gawab.com

KARAWANE NRW (Wuppertal/Düsseldorf)
C/o AZ Wuppertal
Markomannstr. 3
42105 Wuppertal
Email: wuppkarawane at yahoo.de

Osnabrück
Karawane Osnabrück
c/o AZ Wagenplatz
Fürstenauer Weg 70
49090 Osnabrück
Email: Karawanegruppe-os at web.de

Die Karawane für die Rechte der Flüchtlinge und MigrantInnen wird von der
Bewegungsstiftung gefördert.

Language: 

Der Kampf von Flüchtlingen braucht Geld!

Die Karawane ist maßgeblich auf Spenden angewiesen. Unsere Organisation besteht überwiegend aus Flüchtlingen, die (wenn überhaupt) nur über sehr geringe finanzielle Mittel verfügen. Aus diesem Grunde haben wir 2008 den „Förderverein Karawane e. V.” gegründet. Unser Verein ist als gemeinnützig anerkannt und kann deswegen auf Wunsch Spendenquittungen ausstellen, so dass sie steuerlich absetzbar sind. Wenn bei der Überweisung die Adresse mit angegeben wird, verschicken wir die Spendenbescheinigung automatisch spätestens am Anfang des Folgejahres.

Kontakt: foerderverein(at)thecaravan.org

Unsere Bankverbindung lautet:
Förderverein Karawane e.V.
Kontonummer
: 40 30 780 800
GLS Gemeinschaftsbank eG
BLZ: 430 609 67

IBAN: DE28430609674030780800
BIC: GENODEM1GLS

Events

M T W T F S S
 
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 

Syndicate

Subscribe to Syndicate