No War - No Refugee
No NATO - No Refugee

Country Information

Here you find background information on Guinea, Iran, Kurdistan, Türkei.

You are here

We want freedom!

<b>LET'S STOP THE STATE-TERROR IN TURKEY!</b> Freedom for the 10 September Prisoners! <b>
Stoppen wir den Staatsterror in der Türkei!</b> Freiheit für die Gefangenen des 10. September!
<b>Türkiye'deki Devlet Terörünü Durduralım!</b> 10 Eylül Tutsaklarına Özgürlük!

Court hearing in Dessau Rosslau: Salomon Wantchoucou Vs Local government of Wittenberg

Mr Salomon Wantchoucou would appear at the Social Court against the Wittenberg local government for depriving him of his right to financial support accountable to him. The Local government had taken the decision to withdraw the said support because Mr Salomon Wantchoucou had not cooperated with the authourities.

Date: 24.02.2012 - TIME. 9AM

Campaign: 

Pressemitteilung: USA - Todesstrafe gegen Mumia Abu-Jamal endgültig verhindert

Pressemitteilung von Berliner Bündnis Freiheit für Mumia Abu-Jamal
Berlin, den 07. Dezember 2011
http://mumia-hoerbuch.de

USA - Todesstrafe gegen Mumia Abu-Jamal endgültig verhindert
Freitag 30. Haftjahrestag - Freilassung gefordert

Language: 
Local group: 
Campaign: 

Stoppt die Auslieferung von Herrn Mete Tuncer an die Türkei

NEU: Mete Tuncer wurde aus der Haft entlassen, wenn auch sein Auslieferungsprozess weiterhin fortgesetzt wird.

Mete Tuncer

Freiheit für Mete Tuncer!
26.10.2011

Language: 
Download: 
Campaign: 

Freiheit für Mete Tuncer! Keine Auslieferung an die Türkei

NEU: Mete Tuncer wurde aus der Haft entlassen, wenn auch sein Auslieferungsprozess weiterhin fortgesetzt wird.

Mete Tuncer

Mete Tuncer wurde am 25. Oktober 2011 in Recklinghausen verhaftet, vor einen Strafrichter gestellt und befindet sich nun im Gefängnis.

Language: 
Local group: 
Campaign: 

Attached answers

Refugees in Wittenberg and Sachsen anhalt says no to the negative interpretation of the German resident law by the competent authority.

Language: 
Download: 
Campaign: 

Pages

Subscribe to RSS - We want freedom!

Der Kampf von Flüchtlingen braucht Geld!

Die Karawane ist maßgeblich auf Spenden angewiesen. Unsere Organisation besteht überwiegend aus Flüchtlingen, die (wenn überhaupt) nur über sehr geringe finanzielle Mittel verfügen. Aus diesem Grunde haben wir 2008 den „Förderverein Karawane e. V.” gegründet. Unser Verein ist als gemeinnützig anerkannt und kann deswegen auf Wunsch Spendenquittungen ausstellen, so dass sie steuerlich absetzbar sind. Wenn bei der Überweisung die Adresse mit angegeben wird, verschicken wir die Spendenbescheinigung automatisch spätestens am Anfang des Folgejahres.

Kontakt: foerderverein(at)thecaravan.org

Unsere Bankverbindung lautet:
Förderverein Karawane e.V.
Kontonummer
: 40 30 780 800
GLS Gemeinschaftsbank eG
BLZ: 430 609 67

IBAN: DE28430609674030780800
BIC: GENODEM1GLS

Events

M T W T F S S
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 

Syndicate

Subscribe to Syndicate