No War - No Refugee
No NATO - No Refugee

Country Information

Here you find background information on Guinea, Iran, Kurdistan, Türkei.

You are here

Deutsch

Die Karawane der Flüchtlinge in Deutschland

Köln: offener Brief an die Öffentlichkeit und an die zuständigen Stellen über die Zustände bezüglich der Frauen

Wir, Frauen aus der Flüchtlingsunterkunft Westerwaldstraße 92a in Köln Humboldt-Gremberg, sehen die Notwendigkeit, neben dem offenen Brief über die Zustände in der Flüchtlingsunterkunft, zu dem wir unsere Zustimmung erklären, eine weitere Erklärung an die Öffentlichkeit zu verfassen. Als Frauen in der Flüchtlingsunterkunft sind wir neben diesen inakzeptablen Lebensbedingungen weiteren schwerwiegenden Problemen ausgesetzt, die unser Leben und unsere Psyche bedrohen.

Language: 

The VOICE Refugee Forum: Workshop in Hamburg und Empowerment durch ein Flüchtlings-Solidaritätsnetzwerk

Finden unter: Übersetzungen in Eng / Frz / Esp / Serb / Deut

The VOICE Refugee Forum: Workshop in Hamburg und Empowerment durch ein Flüchtlings-Solidaritätsnetzwerk

Einladung zur Internationalen Flüchtlingskonferenz in Hamburg: Workshop zum Hass der Deutschen auf die Flüchtlinge und die systematischen Lügen zwecks Massenabschiebung von Flüchtlingen. Den Flüchlingen wird die Schuld für alle Übel der deutschen Gesellschaft in die Schuhe geschoben.

Language: 
Local group: 

Die politische BEWEGUNG - Aufruf an die Flüchtlings-Communities für ein Solidaritätsnetzwerk in Deutschland und Europa

Die Selbstorganisation und Vernetzung derer, die von kollektiver Unterdrückung betroffen sind, schaffen die Community und stellen eine Waffe zur Erkämpfung der Selbstbestimmung durch die Geflüchteten dar - die andere besteht in der Selbstverpflichtung. DIE COMMUNITYS BRAUCHEN UNS:

Language: 
Local group: 

Invitation / Einladung – break deportation networkmeeting

Invitation to a Thuringia-wide networking meeting against deportations and isolation
Deutsche weiter unten: Einladung zum thüringer Vernetzungstreffen gegen Abschiebungen und Isolation
Saturday, February 20, 2016, 5 p.m. – Haus auf der Mauer (seminar room), Johannisplatz 26, 07743 Jena

Language: 
Local group: 

Verbreitet den Aufruf zur Solidarität der Flüchtlingsnetzwerke mit der nordafrikanischen Community

Verbrechen haben keine Nationalität, denn es gibt in jedem Land Kriminelle, und Geflüchtete werden nicht schon dadurch kriminell, dass sie Asyl suchen, auch wenn die Obrigkeit einem etwas anderes weismachen will.

Die politische Selbstorganisation Geflüchteter in Solidarität mit den Unterdrückten stärkt basisdemokratisch die Bewegung der Flüchtlingscommunity und die Selbstbestimmung.

Language: 
Local group: 

Aufruf für ein Netzwerk der Flüchtlingscommunitys aus Konradsreuth - Bayern

Bitte kämpft mit uns zusammen für ein selbstbestimmtes Leben in Freiheit, Gleichheit und Menschenwürde.

Aufruf für ein Netzwerk der Flüchtlingscommunitys aus Konradsreuth - Bayern

An alle Geflüchteten in Konradsreuth und den Bezirken von Hof
http://thevoiceforum.org/node/4086

Language: 
Local group: 

internationale konferenz von flüchtlingen & migrant*innen 26. – 28.2.2016 hamburg, kampnagel

2016-02-26 09:51:00 to 2016-02-28 17:51:00

Einladung an alle Aktivist*innen – für die Rechte von Flüchtlingen & Migrant*innen

Offenes Treffen des Aktionsbündnis 'refugees welcome' in Bremen

2016-02-02 16:00:00 to 2016-02-02 19:00:00

Asamblea/Offenes Treffen/Rencontre libre/Open Meeting

• Wir stellen die Arbeit des "Aktionsbündnisses refugees welcome" vor.
• Wir wollen uns über die derzeitige Situation austauschen (Wohnen, Bildung, gesellschaftliche Teilhabemöglichkeiten etc.).
• Es gibt ein offenes Mikro.

Überall ist Sûr - Überall ist Cizîr - Demonstrationen in Solidarität mit dem kurdischen Volk

2016-01-30 14:00:00 to 2016-01-30 18:00:00

Überall ist Sûr - Überall ist Cizîr
Solidarität mit dem kurdischen Volk – Ein sofortiges Ende des Belagerungs- und Vernichtungskrieges

Aufruf zum Download

Pages

Subscribe to RSS - Deutsch

Der Kampf von Flüchtlingen braucht Geld!

Die Karawane ist maßgeblich auf Spenden angewiesen. Unsere Organisation besteht überwiegend aus Flüchtlingen, die (wenn überhaupt) nur über sehr geringe finanzielle Mittel verfügen. Aus diesem Grunde haben wir 2008 den „Förderverein Karawane e. V.” gegründet. Unser Verein ist als gemeinnützig anerkannt und kann deswegen auf Wunsch Spendenquittungen ausstellen, so dass sie steuerlich absetzbar sind. Wenn bei der Überweisung die Adresse mit angegeben wird, verschicken wir die Spendenbescheinigung automatisch spätestens am Anfang des Folgejahres.

Kontakt: foerderverein(at)thecaravan.org

Unsere Bankverbindung lautet:
Förderverein Karawane e.V.
Kontonummer
: 40 30 780 800
GLS Gemeinschaftsbank eG
BLZ: 430 609 67

IBAN: DE28430609674030780800
BIC: GENODEM1GLS

Events

M T W T F S S
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 

Syndicate

Subscribe to Syndicate