No War - No Refugee
No NATO - No Refugee

Country Information

Here you find background information on Guinea, Iran, Kurdistan, Türkei.

You are here

Kurdistan

Kurdistan News Blog - Regular news from Kurdistan and Turkey. We must not allow the escalation by the Turkish military forces to happen!

Erdogan, Premierminister der Türkei beleidigt und diffamiert öffentlich Yeziden und Kurden

Offener Brief der FKE - Föderation der Ezidischen Vereine in Deutschland e.V - an Bundeskanzlerin Angela Merkel:
Erdogan, Premierminister der Türkei beleidigt und diffamiert Eziden / Kurden

Presseerklärung von YEK-KOM Föderation der Kurdischen Vereine in Deutschland e.V.

Language: 
Download: 
Campaign: 

Kundgebung zur Unterstützung der Hungerstreikenden in den türkischen Gefängnissen in Köln

2012-10-26 17:00:00 to 2012-10-26 19:00:00

Kundgebung am 26.10.2012
Bahnhofsvorplatz in Köln
17.00-19.00 Uhr

Seit dem 12. September befinden sich die politischen Gefangenen in den
türkischen Gefängnissen, die aufgrund der PKK und PJAK- Verfahren inhaftiert
sind und deren Forderungen u.a. die Aufhebung der erschwerten Isolationshaft
von A.Öcalan (seit 457 Tagen) sowie seine Freiheit, als auch die Aufhebung

PKK- und PAJK-Gefangene seit über 40 Tagen im Hungerstreik

AKP-Regierung schweigt weiterhin - Gesundheitszustand vieler Hungerstreikenden bereits im lebensbedrohlichen Zustand

Language: 
Campaign: 

Presseerklärung zu den gewaltsamen Auseinandersetzungen auf dem 20. Kurdischen Kulturfestival in Mannheim

Presseerklärung von YEK-KOM: 20. Kurdisches Kulturfestival in Mannheim

Demokratischer Dialog statt Gewalt: PKK-Verbot endlich aufheben

Language: 
Campaign: 

Pressemitteilung von YEK-KOM zum Gedenktag an den Völkermord am armenischen Volk

YEK-KOM - Föderation der kurdischen Vereine in Deutschland e.V.
Graf Adolf Str. 70a, 40210 Düsseldorf
Tel:+49(0)2111711452 - Fax:+49(0)2111711453
E-mail:yekkom@gmx.net

24. April - Gedenktag an den Völkermord am armenischen Volk
Gegen Genozid, Verleugnung und Zwangsassimilation

Language: 
Campaign: 

Solidarität mit den Hungerstreikenden in Strasbourg

Seit dem 1. März 2012 befinden sich 15 KurdInnen vor dem Europarat in Strasbourg in einem unbefristeten Hungerstreik. Der gesundheitliche Zustand dieser Personen verschlechtert sich mit jedem weiteren Tag zunehmend. Bislang wurden drei von Ihnen in ein Krankenhaus eingeliefert, jedoch verweigerten Sie eine ärztliche Behandlung und führen ihren Streik fort.

Solidarität mit den Hungerstreikenden in Strasbourg

Language: 
Download: 
Campaign: 

Annulierung von Aufenhaltsstatus von politischen Flüchlingen aus der Türkei

Kürzlich hat das Regierungspräsidium Karlsruhe entschieden, dass der unbefristete Aufenthaltsstatus (die Niederlassungserlaubnis) des stellvertretenden Vorsitzenden des Dachverbands der kurdischen Vereine in Deutschland YEK- KOM, Bahaddin Dogan, annuliert wird. Bahaddin Dogan soll nun ausgewiesen werden. Bis zur Umsetzung dieser Entscheidung hat der Politiker eine verschärfte Residenzpflicht. Er muss zweimal in der Woche bei der Polizei eine Unterschrift leisten. Mit der gleichen Entscheidung ist das Mitglied des Disziplinarrates von YEK-KOM, Ahmet Zeyrek, konfrontiert.

Language: 
Campaign: 

Polizeiterror bei Newrozfeierlichkeiten in Amed (Diyarbakir) und Istanbul

Durch die massiven Polizeiangriffe vor und während der Newrozfeierlichkeiten am vergangenen Sonntag auf die Bevölkerung von Amed und Istanbul, ist in Istanbul ein Mensch ums Leben gekommen. In Amed schwebt ein Neunjähriger weiterhin in Lebensgefahr. Er ist von einer Gasgranate, die von der Polizei flächendeckend eingesetzt wurden, getroffen worden.

Language: 
Campaign: 

Pozantı Cezaevi'nin Çocukları: Mutlu son yok

Ece Temelkuran, 09.03.2012

Size anlatmak üzere olduğum hikayenin mutlu bir sonu yok. Dayanamayacağınızı düşünürseniz hemen okumayı bırakın. Bu hikaye perdede “son” yazısı görünmeden önce bütün sıkıntılarınızı sona erdirecek bir Hollywwod filminden alınmadı. Boğulacak gibi olursanız okumayı bırakın.

Language: 
Campaign: 

Pages

Subscribe to RSS - Kurdistan

Der Kampf von Flüchtlingen braucht Geld!

Die Karawane ist maßgeblich auf Spenden angewiesen. Unsere Organisation besteht überwiegend aus Flüchtlingen, die (wenn überhaupt) nur über sehr geringe finanzielle Mittel verfügen. Aus diesem Grunde haben wir 2008 den „Förderverein Karawane e. V.” gegründet. Unser Verein ist als gemeinnützig anerkannt und kann deswegen auf Wunsch Spendenquittungen ausstellen, so dass sie steuerlich absetzbar sind. Wenn bei der Überweisung die Adresse mit angegeben wird, verschicken wir die Spendenbescheinigung automatisch spätestens am Anfang des Folgejahres.

Kontakt: foerderverein(at)thecaravan.org

Unsere Bankverbindung lautet:
Förderverein Karawane e.V.
Kontonummer
: 40 30 780 800
GLS Gemeinschaftsbank eG
BLZ: 430 609 67

IBAN: DE28430609674030780800
BIC: GENODEM1GLS

Events

M T W T F S S
 
 
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
 
 
 
 
 
 

Syndicate

Subscribe to Syndicate