No War - No Refugee
No NATO - No Refugee

Country Information

Here you find background information on Guinea, Iran, Kurdistan, Türkei.

You are here

downloadsection

this post appears in the download section

Broschüre zu 100 Jahre internationaler Kampftag der Frauen

Bild Schon immer engagieren und organisieren sich Frauen weltweit für ihre Belange, als Symbol für all diese Kämp

Language: 
Download: 

„Gestern Tunis und dann Kairo, heute Bahrain und Banghazi ... und morgen?“

Folgendes Statement entstand aus der Diskussion in der Karawane Bremen. Die Grundlage bildet ein Demonstrationsaufruf aus Düsseldorf, der mit einigen Ergänzungen und Aktualisierungen versehen wurde. Die soll kein abgeschlossene Positionierung darstellen, als vielmehr zu Diskussion und Aktivität anregen. Außerdem entwickelt sich die Lage so Rasant, dass ständige Updates erforderlich sind. Dabei bleiben! einmischen! Solidarität ist und bleibt gefordert!

Language: 
Local group: 
Download: 

Hintergrundartikel: Aufstand in den Phosphatgebieten Tunesiens

 Freiheit für Tunesien, Ägypten und den Nahen Osten!

Hintergundartikel von Helmut Dietrich zur historischen Entwicklung des Klassenkampfes in Tunesien: Migrantinnen und Migranten, Bodenschätze, Sicherheitszonen. Aufstand in den Phosphatgebieten Tunesiens

Language: 
Download: 

Frau Borka T. stribt nach Abschiebung in den Kosovo

PRESSEMITTEILUNG

Rechtsanwälte Becher & Dieckmann • Postfach 7203 • D-53072 Bonn
Aktenzeichen 234/09D12

Tod nach Abschiebung

Nur einen Monat nach ihrer Abschiebung aus Mayen stirbt eine 47jährige Kosovarin und Mutter eines 14jährigen Sohnes an den Folgen einer Gehirnblutung

Bonn, Mayen, den 07.01.2011

Pressemitteilung als pdf
zum download

Language: 
Download: 

Abschlusserklärung der 6. Internationalen Konferenz gegen das Verschwindenlassen unter Haft

Abschlusserklärung der 6. Internationalen Konferenz gegen das Verschwindenlassen unter Haft, die vom 9.-12. Dezember 2010 unter dem Titel “Kriege, nationale Bewegungen und Verschwindenlassen unter Haft” in London stattfand:

http://thecaravan.org/files/caravan/icad.pdf

Language: 
Download: 

Faxkampagne Bleiberecht für Leyla!

Kampagnentext zum download:
http://thecaravan.org/files/caravan/leyla.pdf

Kampagnenseite: http://bleiberecht-fuer-leyla.de/
Stellungnahme der kurdischen Gemeinde: http://thecaravan.org/files/caravan/leyla_0.pdf

Falls ihr kein Faxgerät besitzt, könnt ihr den Text auch einfach per e-mail an das Ausländeramt schicken, und zwar an: abh.sg2@stadt.nuernberg.de

Download: 
Campaign: 
Local group: 
Language: 

About opression of homosexuals in Uganda

ARRANGEMENT OF CLAUSES

Artikel: Der ugandische Schwulenaktivist Eric Bwire in Nürnberg

Case Study of the Panel Codes of three East Africa countries- Uganda, Kenya and Tanzania

Language: 
Local group: 
Download: 

Lager Meinersen/Gifhorn schließen! Briefkampagne

Liebe Freundinnen und Freunde,
sehr geehrte Damen und Herren,

Language: 
Download: 
Campaign: 

Pages

Subscribe to RSS - downloadsection

Der Kampf von Flüchtlingen braucht Geld!

Die Karawane ist maßgeblich auf Spenden angewiesen. Unsere Organisation besteht überwiegend aus Flüchtlingen, die (wenn überhaupt) nur über sehr geringe finanzielle Mittel verfügen. Aus diesem Grunde haben wir 2008 den „Förderverein Karawane e. V.” gegründet. Unser Verein ist als gemeinnützig anerkannt und kann deswegen auf Wunsch Spendenquittungen ausstellen, so dass sie steuerlich absetzbar sind. Wenn bei der Überweisung die Adresse mit angegeben wird, verschicken wir die Spendenbescheinigung automatisch spätestens am Anfang des Folgejahres.

Kontakt: foerderverein(at)thecaravan.org

Unsere Bankverbindung lautet:
Förderverein Karawane e.V.
Kontonummer
: 40 30 780 800
GLS Gemeinschaftsbank eG
BLZ: 430 609 67

IBAN: DE28430609674030780800
BIC: GENODEM1GLS

Events

M T W T F S S
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
 
 

Syndicate

Subscribe to Syndicate