No War - No Refugee
No NATO - No Refugee

Country Information

Here you find background information on Guinea, Iran, Kurdistan, Türkei.

You are here

No Lager

Close isolation and deportation camps - no lager!

Breitenworbis - Kundgebung und Zeugnisse - Videos

Im Rahmen der Aktivitäten anlässlich des 20-jährigen Bestehens von THE VOICE Refugee Forum fand eine Kundgebung in Breitenworbis statt.

Aufruf für die Aktion auf English:
Keep On - Close down Breitenworbis refugee isolation camp in Thüringen

Im Anschluss haben wir drei Videos von cross-point über die Aktion in Breitenworbis:

Language: 
Local group: 
Campaign: 

Hamburg: Demo der Flüchtlinge aus der Schnackenburgallee

2014-10-30 13:00:00 to 2014-10-30 16:00:00

Demo vom Hauptbahnhof Hamburg zur Innenbehörde

am Donnerstag, dem 30. Oktober, um 14:00 Uhr,
Hauptbahnhof/Glockengießerwall

Für unser Recht auf Gleichberechtigung

GLEICHE RECHTE FÜR ALLE MENSCHEN ÜBERALL !
SELBSTBESTIMMTES WOHNEN FÜR ALLE !

Gegen die katastrophale Situation in der wir im Lager der Schnackenburgallee
leben müssen! (HSV Parkplatz in Stellingen)

Keep On - Close down Breitenworbis refugee isolation camp in Thüringen


Rally in the Breitenworbis Isolation Refugee Camp: "Close the Isolation Lager!" is the last part of the 5 days program conerning the 20th anniversary of refugee resistance in Germany by The Voice.
The Protest goes on for years to spread the Information and to create the space for discussions to visible the situation of this isolated Lager in Thuringia.
Language: 
Local group: 
Campaign: 

Demonstation concerning the killings of the refugees by gun men and the injustice in Fallersleben/ Wolfsburg Refuge Camp

2014-09-29 00:00:00 to 2014-09-29 12:00:00

On 24th of September 2014 at 20:45, at no. 30 Hafenstrasse Refuge Camp in Fallersleben / Wolfsburg, 2 white gun men entered our house and started fighting with one of the Refugees, whoose name was Mr. John Morris. They brought out their gun telling Mr Morris that they need drugs and then Morris started shouting and raising his voice for help when they started fighting whith him. Then one of his neighbours, Mr Stanly Utubor from Edo State Nigeria, AkA Zim.

Protest march to refugee-camp Boeselagerstrasse in Braunschweig

2014-09-29 11:00:00 to 2014-09-29 16:39:00

29th of September at 11am at Tostmannplatz in Braunschweig
and 2 p.m. in front of Sozialgericht (social court) Wendenstrasse 7

We demand our rights!
The protest of refugees, asylum seekers and supporters continue!
Everywhere in Europe and also in Germany refugees are forced to live under oppressive, racist, inhumanand unbearable conditions. But there is resistance and it will not stop until this conditions are abolished once and for all!

Mehrere Brandanschäge auf Flüchtlingsheime in Niedersachsen

Innerhalb von zehn Tagen haben drei Asylheime in Niedersachsen gebrannt. Ein Mensch ist gestorben und zehn weitere wurden verletzt. Am 17.08. wurde in Scheeßel (Landkreis Rotenburg) in einer Unterkunft für Asylbewerber_innen und Wohnungslose ein Brand gelegt. Bei dem Feuer starb ein 59-jähriger Flüchtling aus Sri Lanka. Es wurden fünf weitere Menschen durch das Feuer verletzt. Brandermittlungen haben ergeben, dass es sich dabei um Brandstiftung handelt.

Language: 
Campaign: 

Témoignage de Badra Ali Diarra suite au suicide de son camarade Amdi Mostafa dans le Lager de Haldensleben le 18 août 2014

“Hier matin, mon ami Amdi Mostafa du Mali a sauté avec une corde autour du cou de la terrasse de son bâtiment dans le Lager de Haldensleben.

Je pense que c’était à cause de la pression du gouvernement allemand: Tu n’as pas le droit de sortir, tu es comme un prisonnier. Et la majorité des gens qui travaillent dans le Lager sont de vrais racistes. Ça aggrave notre tristesse.

Language: 
Campaign: 

Pages

Subscribe to RSS - No Lager

Der Kampf von Flüchtlingen braucht Geld!

Die Karawane ist maßgeblich auf Spenden angewiesen. Unsere Organisation besteht überwiegend aus Flüchtlingen, die (wenn überhaupt) nur über sehr geringe finanzielle Mittel verfügen. Aus diesem Grunde haben wir 2008 den „Förderverein Karawane e. V.” gegründet. Unser Verein ist als gemeinnützig anerkannt und kann deswegen auf Wunsch Spendenquittungen ausstellen, so dass sie steuerlich absetzbar sind. Wenn bei der Überweisung die Adresse mit angegeben wird, verschicken wir die Spendenbescheinigung automatisch spätestens am Anfang des Folgejahres.

Kontakt: foerderverein(at)thecaravan.org

Unsere Bankverbindung lautet:
Förderverein Karawane e.V.
Kontonummer
: 40 30 780 800
GLS Gemeinschaftsbank eG
BLZ: 430 609 67

IBAN: DE28430609674030780800
BIC: GENODEM1GLS

Events

M T W T F S S
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
 

Syndicate

Subscribe to Syndicate