No War - No Refugee
No NATO - No Refugee

Country Information

Here you find background information on Guinea, Iran, Kurdistan, Türkei.

You are here

No Lager

Close isolation and deportation camps - no lager!

Demonstration Arnstadt - Solidarität mit den Protesten der Thüringer Flüchtlinge aus dem Isolationslager Gehlberg

2008-06-14 15:00:00 to 2008-06-14 18:00:00
description:

Aufruf zur Demonstration am 14.6.08 in Arnstadt
Beginn 15 Uhr Hauptbahnhof

Location:
Arnstadt, Thüringen

Appell der Flüchtlinge aus Gehlberg

Im Rahmen der Solidarität mit den Protestierenden Flüchtlingen des Lagers Katzhütte lernte WIR, die Flüchtlinge aus Gehlberg, dass ein Kampf gegen das Lagersystem erstmal möglich ist. Weswegen WIR einen ähnlichen Protest für die Schließung des Lagers in Gehlberg beschlossen haben,

Wir wollen das GU Gehlberg schließen und Abschiebestopp für alle!

Dezentrale Unterbringung und Arbeitsrecht erkämpfen!

Language: 
Local group: 
Campaign: 

Delegation mit Rechtsanwalt Mülayim Hüseyin im Flüchtlingslager Katzhütte

Erklärung zum Besuch einer Delegation unter Teilnahme von Rechtsanwalt Mülayim Hüseyin im Flüchtlingslager Katzhütte (Thüringen)vom 05.06.2008:

Gestern hat eine Delegation von 12 Personen aus Hamburg das Flüchtlingslager in Katzhütte (Saalfeld-Thürigen) in Augenschein genommen. Wir haben mit einigen Flüchtlingen gesprochen und uns an der Demonstration beteiligt.

Language: 
Local group: 
Campaign: 

Kundgebung: Solidarität ohne Grenzen

2008-06-05 12:00:00 to 2008-06-05 18:12:00
description:

Zeitgleich mit den Protesten in Katzhütte, Thüringen, werden morgen, am 5. Juni um 12 Uhr Aktivistinnen und Aktivisten aus Berlin vor der SPD Parteizentrale gegen die menschenunwürdigen Zustände im Asylbewerberheim Katzhütte und gegen die Repressionspolitik der sozialdemokratischen Landrätin Marion Philip protestieren

Location:
SPD-Zentrale/Willy-Brandt-Haus, Wilhelmstraße 140, Berlin

Pressemitteilung des VOICE Refugee Forum für den Aktionstag in Katzhütte

Pressemitteilung: Der Aktionstag 05.06.2008 in Katzhütte und Saalfeld

Sehr geehrte Damen und Herren!

Zur Information der Öffentlichkeit möchten wir Ihnen gern folgende Mitteilungen zur Kenntnis geben:

Der Aktionstag 05.06.2008 in Katzhütte und Saalfeld steht unter dem Motto:
"Isolationslager schliessen! - Abschiebungen stoppen!"
„Schließt euch uns an um die Baracken des Flüchtlingslagers in Katzhütte zu schließen!“

Language: 
Local group: 
Campaign: 

Delegation fährt am Donnerstag nach Katzhütte

Pressemitteilung
der Karawane für die Rechte der Flüchtlinge und MigrantInnen - Hamburg

03.06.08

  • Delegation fährt am Donnerstag nach Katzhütte
  • Rechtsanwalt Mülayim Hüseyin aus Hamburg arbeitet für die Flüchtlinge aus dem Lager

Am Donnerstag wird sich eine Delegation aus Hamburg zusammen mit dem Rechtsanwalt Mülayim Hüseyin auf den Weg machen, um die Flüchtlinge im Lager Katzhütte zu besuchen.

Language: 
Campaign: 

Wuppertal - institutionalisierte Ausgrenzung am Beispiel des Lagers in Katzhütte - Informations- und Diskussionsveranstaltung

2008-06-04 19:00:00 to 2008-06-04 21:00:00
description:

INSTITUTIONALISIERTE AUSGRENZUNG
das LAGERSYSTEM am Beispiel von KATZHÜTTE

Mittwoch 4. Juni 2008 um 19:00 Uhr
Information- und Diskussionsveranstaltung
AStA-Ebene der Bergischen Universität Wuppertal

Location:
AStA-Ebene der Bergischen Universität Wuppertal, zu erreichen mit Buslinie 615 und 635, Haltestelle Universität

Abschiebeankündigung gegen Sprecher der Flüchtlinge von Katzhütte

NEU: Gericht untersagt die Abschiebung des Flüchtlingssprechers Mohammed Sbaih
francais

Pressemitteilung 19.05.2008

Landesverwaltungsamt Thüringen will den Protest der Flüchtlinge des Barackenlagers Katzhütte/Thüringen mit Abschiebung brechen

Mohammed Sbaih aus Palästina, Sprecher der Flüchtlinge aus Katzhütte, soll am Mittwoch nach Jordanien abgeschoben werden

Language: 
Local group: 
Campaign: 

Brutaler Polizeieinsatz gegen nigerianische Flüchtlingskinder in Treuen (Sachsen)

Polizei schiebt Kinder in Handschellen aus dem Kinderheim ins Flüchtlingslager ab

Unter Einsatz von physischer Gewalt wurden die drei Mädchen Sophia (14), Sandra (13) und Sonja (8) Omoroghomwan am Freitag, 16. Mai 2008 von der Polizei aus dem AWO Kinder- und Jugendwohnhaus in Treuen (Vogtlandkreis/Sachsen) in das abgeschiedene Flüchtlingslager im Wald bei Posseck (ebenfalls Vogtlandkreis, Bericht über das Leben in Possek) zurückgeschoben.

Language: 
Local group: 
Campaign: 

Landratsamt Saalfeld-Rudolstadt zwischen Wahrnehmungstrübung und Realitätsverlust

Wie nach einer Gefängnisrevolte verlegt das Landratamt Saalfeld-Rudolstadt Flüchtlinge aus Katzhütte in andere Lager in Thüringen, die weit voneinander entfernt liegen. Der notwendige Protest der Flüchtlinge für die Schließung des elenden Barackenlagers Katzhütte soll niedergedrückt werden. Am 06.05. wurden Herr Sbaih und Herr Sajren morgens überfallen und unter Gewaltandrohung und unmittelbaren Zwang in Lager nach Nord- bzw. Südthüringen gebracht.

Language: 
Local group: 
Campaign: 

Pages

Subscribe to RSS - No Lager

Der Kampf von Flüchtlingen braucht Geld!

Die Karawane ist maßgeblich auf Spenden angewiesen. Unsere Organisation besteht überwiegend aus Flüchtlingen, die (wenn überhaupt) nur über sehr geringe finanzielle Mittel verfügen. Aus diesem Grunde haben wir 2008 den „Förderverein Karawane e. V.” gegründet. Unser Verein ist als gemeinnützig anerkannt und kann deswegen auf Wunsch Spendenquittungen ausstellen, so dass sie steuerlich absetzbar sind. Wenn bei der Überweisung die Adresse mit angegeben wird, verschicken wir die Spendenbescheinigung automatisch spätestens am Anfang des Folgejahres.

Kontakt: foerderverein(at)thecaravan.org

Unsere Bankverbindung lautet:
Förderverein Karawane e.V.
Kontonummer
: 40 30 780 800
GLS Gemeinschaftsbank eG
BLZ: 430 609 67

IBAN: DE28430609674030780800
BIC: GENODEM1GLS

Upcoming Events

Events

M T W T F S S
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 

Syndicate

Subscribe to Syndicate