No War - No Refugee
No NATO - No Refugee

Country Information

Here you find background information on Guinea, Iran, Kurdistan, Türkei.

You are here

We want freedom!

<b>LET'S STOP THE STATE-TERROR IN TURKEY!</b> Freedom for the 10 September Prisoners! <b>
Stoppen wir den Staatsterror in der Türkei!</b> Freiheit für die Gefangenen des 10. September!
<b>Türkiye'deki Devlet Terörünü Durduralım!</b> 10 Eylül Tutsaklarına Özgürlük!

Reunion des réfugiés le 27.05.2014 à Bourg , Jerichower land, Sachsen- Anhalt

Reunion des réfugiés le 27.05.2014 à Bourg , Jerichower land, Sachsen- Anhalt

"Flüchtlingsbewegung Sachsen - Anhalt", "The caravan for the right of refugees and migrants" and "The voice refugee forum" organisons une réunion avec nos compatriotes réfugiés à Burg le 27.05.2014, commune de "Jerichower Land" Sachsen-Anhalt.

Language: 
Campaign: 

Refugees meeting in Burg Camp on 27.5.2014 Jerichower Land Sachsen Anhalt.

Refugees meeting in Burg Camp on 27.5.2014 Jerichower Land Sachsen Anhalt.

"Flüchtlingsbewegung Sachsen-Anhalt", The caravan for the right of refugees and migrant and The Voice refugee forum are organising a meeting with our fellow refugees in Burg Lager On 27.5.2014 in Jerichower land local government, Sachsen-Anhalt.

Language: 
Campaign: 

Sachsen-Anhalt:Flüchtlinge fordern dringend Sensibilisierung für Repressionen, Verfolgung und Angriffe.

Sachsen-Anhalt: Flüchtling durch Landkreis Jerichower Land in den Selbstmordversuch getrieben!

Flüchtlinge fordern dringend Sensibilisierung für Repressionen, Verfolgung und Angriffe.

Am 26.02.2014 sprang ein Flüchtling aus seinem Zimmerfenster im Lager Burg

Language: 
Campaign: 

Sachsen Anhalt: Refugees are strongly raising an awareness on repression, persecution, and attacks

Sachsen Anhalt: Refugees are strongly raising an awareness on repressions, persecutions, and attacks

A refugee jumped out of his window on 26.02.2004 in Burg (lager)

Language: 
Campaign: 

Bericht von der Kundgebung vor dem BAMF am 28.11.2013 in Nürnberg

Die Kundgebung verlief erfolgreich und wie geplant, im Zusammenhang mit unserer Forderung, die ebenfalls exakt in dem Brief der Faxkampagne festgehalten wurde.

Verschiedene Aktivist_innengruppen und Sympathisant_innen waren bei der Kundgebung und zeigten ihre Solidarität im Angesicht der Ungerechtigkeit.

Language: 
Campaign: 

Interne Flüchtlingstreffen in Bitterfeld am 03.10.2013/Refugees internal meeting in Bitterfeld on 03.10.2013

Gerne machen wir Sie auf folgendes Treffen aufmerksam / We would like to draw your attention to the following Meeting:

Interne Flüchtlingstreffen in Bitterfeld am 03.10.2013/Refugees internal meeting in Bitterfeld on 03.10.2013

Treff Punkt: Bitterfeld Hbf ab 12:00h/Meeting points: Bitterfeld Hbf from 12:00h.

Datum/Date: 03.10.2013, UHR: 13:00h/Time 13:00h

Tagesablauf:

Campaign: 

PR:Refugees Demonstration in Bitterfeld on 01.08.2013, 10:30 am meeting point Bitterfeld Train station

Press Information:

Wittenberg, 29.07.2013

Refugees Demonstration in Bitterfeld on 01.08.2013, 10:30 am meeting point Bitterfeld Train station

Language: 
Campaign: 

Mitteilung zu den Verhaftungen von Latife Cenan-Adigüzel und Muzaffer Dogan von der Anatolischen Föderation am 26.Juni 2013

Mitteilung der Karawane für die Rechte der Flüchtlinge und MigrantInnen - Wuppertal zu den Verhaftungen von Latife Cenan-Adigüzel und Muzaffer Dogan von der Anatolischen Föderation am 26.Juni 2013:

Language: 
Local group: 
Campaign: 

Her yer Taksim. Her yer direnis. Zweite Versammlung in Wuppertal

2013-07-01 19:00:00 to 2013-07-01 22:51:00

Für Montag, den 01.07.2013, laden wir zur zweiten "Çapulcu-Versammlung" in Wuppertal ein. Wir wollen das beim ersten Treffen Besprochene weiter diskutieren und unseren Austausch vertiefen. Wir wollen auch über die Ereignisse reden, die zwei Tage nach der ersten Versammlung passiert sind: Es kam am Mittwoch, den 26.06. zu Hausdurchsuchungen und Verhaftungen bei der "Anatolischen Föderation".

Das lässt die Frage noch dringender werden, wie wir ein neues "Zusammen" schaffen können.

Die Kämpfer vom Gezi Park sind in Haft

Vergrößern wir die internationale Solidarität gegen die Verhaftungsangriffe!

Der Aufstand der Völker gegen die faschistische Diktatur und die AKP -Regierung, gegen das Kapital dauert seit 20 Tagen an. AKP-Regierung, der die Kraft des Volksaufstandes Angst eingejagt hat und die erschüttert wurde, setzt ihre Massenverhaftungen und Inhaftierungen fort.

Language: 
Campaign: 

Pages

Subscribe to RSS - We want freedom!

Der Kampf von Flüchtlingen braucht Geld!

Die Karawane ist maßgeblich auf Spenden angewiesen. Unsere Organisation besteht überwiegend aus Flüchtlingen, die (wenn überhaupt) nur über sehr geringe finanzielle Mittel verfügen. Aus diesem Grunde haben wir 2008 den „Förderverein Karawane e. V.” gegründet. Unser Verein ist als gemeinnützig anerkannt und kann deswegen auf Wunsch Spendenquittungen ausstellen, so dass sie steuerlich absetzbar sind. Wenn bei der Überweisung die Adresse mit angegeben wird, verschicken wir die Spendenbescheinigung automatisch spätestens am Anfang des Folgejahres.

Kontakt: foerderverein(at)thecaravan.org

Unsere Bankverbindung lautet:
Förderverein Karawane e.V.
Kontonummer
: 40 30 780 800
GLS Gemeinschaftsbank eG
BLZ: 430 609 67

IBAN: DE28430609674030780800
BIC: GENODEM1GLS

Events

M T W T F S S
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 
 

Syndicate

Subscribe to Syndicate