No War - No Refugee
No NATO - No Refugee

Country Information

Here you find background information on Guinea, Iran, Kurdistan, Türkei.

You are here

Residenzpflicht

Arash Dust Hossein - one of the first striking refugees - arrested in Würzburg!

Statement of coordinating committee of the striking asylum seekers, 5th of September 2012

Language: 
Campaign: 

Arash Dust Hossein, einer der streikenden Flüchtlinge wurde in Würzburg verhaftet!

Stellungnahme des Koordinationskomitees der protestierenden Flüchtlinge vom 5. September 2012

Language: 
Campaign: 

Abschlusskundgebung des Break Isolation Refugee Camp in Erfurt

2012-09-02 22:13:00

Rassistische Kontrollen stoppen – Kontrolliert die Polizei!
Abschlusskundgebung des Break Isolation Refugee Camp für solidarisches Handeln gegen rassistische Ausgrenzung und staatliche Repression

KUNDGEBUNG am 2. September um 13 Uhr am Hauptbahnhof in Erfurt Aufruf zum download

Residenzpflicht Film Premiere 10. Mai - Kino Babylon in Berlin

2012-05-10 20:15:00 to 2012-05-10 23:17:00

Die Premiere ist Teil der Aktionstage gegen Botschaftsunterstützungen bei Abschiebung vom 9.-11.5.12 in Berlin.
Residenzpflicht Film Premiere
am 10. Mai 2012 um 20.15 Uhr findet die Premiere des Dokumentarfilms „Residenzpflicht“ im Kino Babylon Mitte im Rahmen der Reihe Neuer Deutscher Film statt.

Call to end "Residenzpflicht" - Germany's apartheid law to restrict refugees freedom of movement

“I won’t pay a cent for my freedom of movement“
Miloud L. Cherif in refugee camp of Zella-Mehlis

Language: 
Campaign: 

Aufruf zur Abschaffung der Residenzpflicht

„Ich werde keinen Cent für meine Bewegungsfreiheit zahlen!“
Miloud L. Cherif

Language: 
Campaign: 

Warum kontrollieren Sie nur mich?!!

Statement von Miloud L. Cherif - The VOICE Refugee Forum, Zella-Mehlis

Miloud Cherif Speaks on Residenzpflicht during Felix Otto rememberance in Jena

Language: 
Campaign: 

Why do you control only me?!!

Statement by Miloud L. Cherif
The VOICE Refugee Forum, Zella-Mehlis

Miloud Cherif Speaks on Residenzpflicht during Felix Otto rememberance in Jena

Language: 
Campaign: 

Zurück in Deutschland

Zurück in Deutschland. Mein Geschenk zum Jahresende von der deutschen Polizei
Von Sunny Omwenyeke

Sunny Omwenyeke

Language: 
Campaign: 

Pages

Subscribe to RSS - Residenzpflicht

Der Kampf von Flüchtlingen braucht Geld!

Die Karawane ist maßgeblich auf Spenden angewiesen. Unsere Organisation besteht überwiegend aus Flüchtlingen, die (wenn überhaupt) nur über sehr geringe finanzielle Mittel verfügen. Aus diesem Grunde haben wir 2008 den „Förderverein Karawane e. V.” gegründet. Unser Verein ist als gemeinnützig anerkannt und kann deswegen auf Wunsch Spendenquittungen ausstellen, so dass sie steuerlich absetzbar sind. Wenn bei der Überweisung die Adresse mit angegeben wird, verschicken wir die Spendenbescheinigung automatisch spätestens am Anfang des Folgejahres.

Kontakt: foerderverein(at)thecaravan.org

Unsere Bankverbindung lautet:
Förderverein Karawane e.V.
Kontonummer
: 40 30 780 800
GLS Gemeinschaftsbank eG
BLZ: 430 609 67

IBAN: DE28430609674030780800
BIC: GENODEM1GLS

Upcoming Events

Events

M T W T F S S
 
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
 

Syndicate

Subscribe to Syndicate